Zinseszins

Zinseszins

Was sind Zinsen? Und was sind Zinseszinsen? Und warum macht es Sinn Zins und Zinseszins mitzunehmen. Weil: Zinseszinsen gibt es nur unter einer Bedingung: Zeit!

Kein Zinseszins ohne Zins

Reich werden will jeder. Schon früh etwas dafür tun, ist aber unbequem. Dabei ist es die einfachste Sache der Welt, mit wenig Geld über lange Zeiträume Geld zu verdienen. Wegen des Zinseszinses. Darum beginne möglichst früh. Am besten dann, wenn Du noch gar kein Geld verdienst? Warum? Weil Du damit eine Verpflichtung Dir selbst gegenüber eingehst und Wege suchen musst, um dieser Verpflichtung nachkommen zu können. Das ist der Grund, weshalb viele Lottogewinner nachher pleite und unglücklich sind: Sie haben keine Verpflichtungen mehr und verdienen kein Geld mehr. Sie kümmern sich nicht mehr um ihre finanzielle Zukunft.

Zins

Der Musterkunde

Nehmen wir an, Du bist heute 15 Jahre und willst über 50 Jahre lang jeden Monat 100 Euro beiseite legen. Dann sparst Du im Laufe dieser 50 Jahre lediglich 60.000 Euro an. Legst Du das Geld jedoch an und erreichst durchschnittlich 6 Prozent Zins, was möglich ist, sieht das Ergebnis so aus:

Zinseszins

10 Jahre warten macht X weniger Zinseszins

Vielleicht denkst Du, 10 Jahre später starten, macht auch nichts. Weit gefehlt! Zahle nur 10 Jahre weniger ein, und Dein Ergebnis sinkt auf 191.750 Euro. Das sind rund 160.000 Euro weniger als im ersten Ergebnis, macht also einen gewaltigen Unterschied!

Zinseszins

Zeit und Zinseszins

Was lernen wir daraus? Du zahlst weniger je länger Du einzahlst. Klingt komisch, ist aber logisch. So haben Deine Zinsen mehr Zeit um wieder Zinsen anzuhäufen. Es ist wie beim Familienzuwachs. Erst müssen Kinder da sein, die selbst wieder Kinder bekommen. Und in der Geldanlage ist es nicht anders. Erst müssen Zinsen da sein, damit diese auch wieder Zinsen bekommen können.

Zinseszins

Zinseszins muss verdient werden

Es gibt nichts Gutes, außer man tut es. Die Inflation zwingt uns förmlich dazu Zinsen und Zinseszinsen zu erwirtschaften. Dazu musst Du am Kapitalmarkt investieren. Anders gehts nicht.

Strafzinsen

Ich tus aufs Sparbuch. Hören wir immer wieder. Aber durch Inflation wird Ihr Geld dort immer weniger. Und nicht nur, dass Du keine Zinsen bekommst.  Strafzinsen für Einlagen schon ab 25.000 Euro sind kein Thema mehr. Du zahlst also auch noch dafür, dass Dein Geld amtlich weniger wird. Du kannst quasi dem Sinken Deiner Rente zusehen.

Dein Plan: Alt werden mit Geld

Konzept vor Produkt heißt die Devise. Wenn Du langfristig wirklich erfolgreich investieren willst um Zinseszins zu erwirtschaften, tu das mit wissenschaftlichen Ansätzen und geringstmöglichen Kosten. Ganz ohne Kosten gehts nicht, immerhin muss auch der Autor etwas für seine Rente tun:) Aber es geht, bei all dem, mehr als Du für möglich hältst. Um eine ordentliche Rentenplanung kommst Du nicht umhin. Um eine ordentliche Beratung in diesem Sinne kommen wir nicht umhin. Und dann musst Du nur noch alt werden, den Plan hast Du dann ja schon.

Wie sieht eine vernünftige und verständliche Altersvorsorgeplanung aus?

In der folgenden Grafik haben wir dargestellt, wie einfach und verständlich Vorsorgeplanung sein kann. Rentenziel, Rentenplan. Wir versprechen: Wenn uns alle Daten vorliegen, bist Du in maximal 30 Minuten hier wieder weg.

Zinseszins

Was kannst Du von Misch & Wipprecht GmbH als Deinem Vermittler und Berater erwarten?

  • kompletter Marktüberblick
  • wir beantworten jede Frage zu Zins und Zinseszins, versprochen!
  • regelmäßige Weiterbildungen zum Thema
  • Marktkenntnis, auch beim Thema Altersvorsorge, umfassend
  • Thema Altersvorsorge wird als Lösung am Kundenwunsch beraten und auch so dokumentiert
  • Komplette Vorsorgeplanung mittels finanzmathematischer Grundlagen
  • Wir können alle Kosten aus Bestandverträge rausrechnen und transparent machen
  • Sonderkonzepte und Lösungen mit vereinfachten Gesundheitsfragen, wenn nötig.
  • Vergütung erfolgt vom Versicherer durch Provision – wir schreiben Dir keine Rechnung
  • Wir verkaufen nicht provisionsorientiert, die Unterschiede in Produktvergütungen jucken uns nicht
  • Über unsere EndkundenAPP hast Du 24/7 Zugriff auf Deine Verträge und Dokumente
  • Wir sind telefonisch erreichbar, keine Callcentren, keine externen Office
  • keine Teilnahme an Vertriebswettbewerben
  • keine Vertriebsziele oder Mindestumsätze
  • persönliche Beratungshaftung
  • Service im Nachgang bei Vertragsbetreuung verpflichtend, da wir eine kleine Bestandspflegeprovision dafür vom Versicherer erhalten

Fazit

Wir sind unabhängiger Versicherungsmakler und davon natürlich überzeugt, dass wir Dir die beste auf Dich passende Lösung bieten können!

Alt werden – nichts für Planlose

Alt werden – nichts für Planlose

Alt werden will jeder, arm werden will keiner. Blöd nur, dass genau das auf viele Menschen zukommt. Wie leicht wäre das zu vermeiden, wenn man früh mit der Planung beginnt. Gründe, warum das gerade HEUTE sinnvoll ist.

Dieser Text ist alt

Dieser Text stammt aus dem Juli 2020. Aktualisierungen vom Mai 2022 sind in blau eingefügt.

Alt werden ist nichts für Arme

Nach dem Rentenatlas 2018 der Deutschen Rentenversicherung lag die Durchschnittsrente, nach mindestens 35 Versicherungsjahren, bei 1362 Euro für Männer und 991 Euro für Frauen. Die höchsten Renten werden im Saarland gezahlt, die niedrigsten in Thüringen. Sieht doch gar nicht so schlecht aus, oder?  Achtung Falle!

alt

Der Rentenbescheid

Auf jedem Rentenbescheid steht zu lesen: Die Rente wird durch den Kaufkraftverlust, sprich durch Inflation, real niedriger ausfallen. Glauben Sie wirklich, dass das besser wird? Schauen Sie aus dem Fenster! Draußen laufen die Leute mit Atemschutz durch die Gegend. Corona hat eine weltweite Wirtschaftskrise im Gepäck. Schon heute haben Restaurants ihre Preise anheben müssen um die Verluste aus dem Frühjahr zu verkraften. Lohnnebenkosten müssen steigen bei höherer Arbeitslosigkeit und Kurzarbeit. Bei 2 Prozent Inflation, und die sind nicht weit hergeholt, werden nach 20 Jahren von 1362 Euro Rente gerade noch 916 Euro übrig sein.

Nachtrag aus Mai 2022: Zwei Prozent Inflation sind heute kein Thema mehr, wir landen aktuell über sieben Prozent! Gehen wir von nur vier Prozent Inflation in 20 Jahren aus, sind 1362 Euro Rente am Ende noch 621 Euro in heutiger Kaufkraft wert.

alt

Einnahmen und Ausgaben

1993 gab die Rentenversicherung 159 Milliarden Euro aus, davon 90 Prozent als Rente. 2018 waren das bereits 307 Milliarden Euro. Angesichts der Coronakrise und der immensen Staatsverschuldung die schon vor Corona bestand, wie soll diese Ausgabenpolitik weiter betrieben werden? Immerhin sind schon 2018 Bundeszuschüsse in Höhe von 74 Millarden Euro in die Rentenversicherung geflossen. Einfach weil die Einnahmen durch Beiträge bei weitem nicht ausreichen. Angesichts wahrscheinlich sinkender Einnahmen und immenser Staatsausgaben um die Coronakrise abzufedern, wir wahrscheinlich sind weitere Rentensteigerungen? Wie wahrscheinlich sind Nullrunden oder gar Rentensenkungen?

Mehr alt – weniger jung

Man muß nicht immer dem Heer der Arbeitslosen die Schuld an den leeren Rentenkassen geben. Das die Kasse leerer wird, ist ein ganz natürlicher Vorgang. In ca. 15 Jahren werden die ersten geburtenstarken Jahrgänge in Rente gehen. Auch der Autor. Nach uns wirds dünner. Es wird immer weniger Einzahler geben, weil einfach immer weniger da sein werden.

Die Zinsen sinken

Wers noch nicht wußte: Der Rechnungszins der privaten Versicherungswirtschaft, im Volksmund auch Garantiezins von Lebensversicherungen genannt, wird von der Politik vorgegeben. Und zum Jahreswechsel 2021 soll er mal wieder sinken. Auch bei Fondspolicen spielt dies eine Rolle, denn bei den meisten liegt das Geld während der Rentenphase auf dem Konto des Lebens/Rentenversicherers und wird wie verzinst? Mit dem Garantiezins der zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses galt. Tun Sie sich deshalb einen Gefallen und starten Sie noch 2020 mit Ihrer Rentenplanung.

Zinsen sinken nicht, sie spreizen sich

Die Zeit sinkender Zinsen ist vorüber, die Zinsen steigen wieder. Aber nur für Schuldner, nicht für Sparer. Für Sparer bleiben die Zinsen bei Null. Das, in Verbindung mit hoher Inflation, sorgt für eine kalte Enteignung der Sparer.

Strafzinsen

Ich tus aufs Sparbuch. Hören wir immer wieder. Aber durch Inflation wird Ihr Geld dort immer weniger. Und nicht nur, dass Sie keine Zinsen bekommen. Die erste Bank hat inzwischen Strafzinsen für Einlagen schon ab 25.000 Euro angekündigt. Sie zahlen also auch noch dafür, dass Ihr Geld amtlich weniger wird. Sie können quasi dem Sinken Ihrer Rente zusehen.

Ihr Plan: Alt werden mit Geld

Konzept vor Produkt heißt die Devise. Wenn Sie langfristig wirklich erfolgreich investieren wollen, tun Sie das mit wissenschaftlichen Ansätzen und geringstmöglichen Kosten. Ganz ohne Kosten gehts nicht, immerhin muss auch der Autor etwas für seine Rente tun:) Aber es geht, bei all dem, mehr als Sie für möglich halten. Um eine ordentliche Rentenplanung kommen Sie nicht umhin. Um eine ordentliche Beratung in diesem Sinne kommen wir nicht umhin. Und dann müssen Sie nur noch alt werden, den Plan haben Sie dann ja schon.

Wie sieht eine vernünftige und verständliche Altersvorsorgeplanung aus?

In der folgenden Grafik haben wir dargestellt, wie einfach und verständlich Vorsorgeplanung sein kann. Rentenziel, Rentenplan. Wir versprechen: Wenn uns alle Daten vorliegen, sind Sie in maximal 30 Minuten hier wieder weg.

Versicherungspflicht

Was kannst Du von Misch & Wipprecht GmbH als Deinem Vermittler und Berater erwarten?

  • kompletter Marktüberblick
  • regelmäßige Weiterbildungen zum Thema
  • Marktkenntnis, auch beim Thema Altersvorsorge, umfassend
  • Thema Altersvorsorge wird als Lösung am Kundenwunsch beraten und auch so dokumentiert
  • Komplette Vorsorgeplanung mittels finanzmathematischer Grundlagen
  • Wir können alle Kosten aus Bestandverträge rausrechnen und transparent machen
  • Sonderkonzepte und Lösungen mit vereinfachten Gesundheitsfragen, wenn nötig.
  • Vergütung erfolgt vom Versicherer durch Provision – wir schreiben Dir keine Rechnung
  • Wir verkaufen nicht provisionsorientiert, die Unterschiede in Produktvergütungen jucken uns nicht
  • Über unsere EndkundenAPP hast Du 24/7 Zugriff auf Deine Verträge und Dokumente
  • Wir sind telefonisch erreichbar, keine Callcentren, keine externen Office
  • keine Teilnahme an Vertriebswettbewerben
  • keine Vertriebsziele oder Mindestumsätze
  • persönliche Beratungshaftung
  • Service im Nachgang bei Vertragsbetreuung verpflichtend, da wir eine kleine Bestandspflegeprovision dafür vom Versicherer erhalten

Fazit

Wir sind unabhängiger Versicherungsmakler für BUV und davon natürlich überzeugt, dass diese Lösung richtig für Deinen Absicherungswunsch ist!

Geldanlage – Inflation – Strafzinsen

Geldanlage – Inflation – Strafzinsen

Zwischen fünf und sieben Prozent Inflation, Strafzinsen für Guthaben und Einbruch an den Aktienmärkten. Was heißt das für Deine Geldanlage?

Inflation und Schokolade

Das ist Schokolade. Die große Tafel mit 36 Stück kostete zuletzt 2,99 Euro. Wer Schokolade kennt und liebt, der weiß, dass man davon nie genug bekommen kann. Ähnlich ist es mit Geld und Zinsen. Je mehr davon, um so besser.

Inflation Strafzinsen

Was passiert nun, wenn Dein Geld „älter“ wird? Wenn es auf dem Sparbuch, in deutschen Staatsanleihen oder festverzinslichen Anlagen liegt?

Verwahrentgelte oder Strafzinsen fressen Schokolade

Nach 10 Jahren fehlt schon ein Stück Schokolade! Warum? Weil deutsche Staatsanleihen nichts abwerfen und Guthaben auf Konten oder Tagesgeld nur Gebühren erwirtschaften. Wenn Du Deine Schokolade in dieser Form liegen lässt, wird Sie immer weniger. Sie ist nicht einfach weg, nur jemand anders genießt sie dann. 

Inflation

Da war doch noch was?

Inflation mag Schokolade

Richtig, wer regelmäßig einkauft kennt das Gefühl, dass die Supermarktkasse gehackt worden ist. Alles wird teurer. Energie in erster Linie, Lebensmittel, Dienstleistungen. Wer zuletzt mal einen Handwerker zu sich nach Hause eingeladen hat, der kennt die Ernüchterung, die mit der Rechnung ins Haus schneite. Also bekommen wir natürlich in 10 Jahren deutlich weniger Schokolade für unser Geld. Zugegeben: Die nächste Aussage im Bild passt nicht mehr. Da lag die Inflation noch bei 2 Prozent. Rechnen wir mit 5 Prozent Inflation, kostet die große Tafel Schkolade in 10 Jahren schon 4,87 Euro.

Schokolade

Und die Steuern?

Inflation + Steuern = Bitterschokolade?

Unser Finanzminister, oder unsere Finanzministerin, je nach dem, liebt aber Deine Schokolade auch. Sinngemäß. Denn eigentlich gehts denen um Dein Geld. Also nehmen Sie auch noch ein paar Steuern ein. Und das bleibt dann nach 10 Jahren noch übrig. Auch für das nächste Schaubild gilt: Gerechnet wurde mit 2 Prozent Inflation. Real fehlen heute noch 1,5 Stück Schokolade mehr.

Inflation und Steuern

Was heißt das nun für Deine Schokolade und Dein Geld?

Wenn Du Deine Schokolade auch in 10 oder 20 Jahren noch genießen willst, dann musst Du Dein Kapital anders anlegen. Bundesschatzbriefe, Tagesgelder und herkömmliche Lebenversicherungen helfen nur Banken, Versicherungen und dem Finanzminister. Oder der Finanzministerin. Wir das geht, erfährst Du hinter diesem Link.

Schicke uns Deine Kontaktanfrage digital über diesen Button. Wir melden uns in Kürze bei Dir!

Zwischen fünf und sieben Prozent Inflation, Verwahrentgelte für Guthaben und Einbruch an den Aktienmärkten. Wie kann man heute noch Geld anlegen und auf Ertrag hoffen? Na prognosefrei!

Kein Konzept = höheres Risiko

Den meisten Depots fehlt ein Konzept

Wie funktioniert ein „normales“ Depot?

Warum pochen wir so auf Strategie? Was unterscheidet das Strategieportfolio vom herkömmlichen Depot? Weil das so ist: Oft haben Sie eine schwankende Aktienquote (je nach Verlauf). In der Regel besitzen Sie relativ kostenintensive Fonds. Und diese Kosten werden verursacht durchs Fondsmanagement. Aber Kosten allein sind nicht das Problem. Weil bei fast jedem Depot ein Konzept fehlt. Denn je nach Fondsgattung gehen die Werte mal rauf oder runter, es werden aber i.d.R. keine Gewinne umgeschichtet.

Das Strategieportfolio – die Lösung gegen Strafzinsen!

Das Strategieportfolio löst diese Probleme. Und zwar im Depot oder im Rahmen einer Fondspolice. Sie haben mit dem Strategieportfolio 9000 Titel, sind also extrem breit aufgestellt. Durch regelmäßiges Reabalancing sollen Gewinne gesichert werden. Die Fonds selbst verzichten auf ein aktives Fondsmanagement. Deshalb betragen die Fondskosten nur etwa 20 bis 30 Prozent des üblichen Kostensatzes. Ein wichtiger Vorteil gegen über ETF zum Beispiel ist, dass die Anzahl der Titel eben nicht auf die paar Werte beschränkt ist, die ein Index hält. Breite Streuung, immer investiert sein, geringe Kosten. Das Strategieportfolio. Die Lösung gegen Strafzinsen.

Fazit

Transparente und effiziente Geldanlage mit Konzept und Verstand!

Gesundheitsfragen und Berufsunfähigkeitsversicherung

Gesundheitsfragen und Berufsunfähigkeitsversicherung

Fehler Nummer 4 in unserer Serie: Berufsunfähigkeitsversicherung, kurz BUV, richtig abschließen! Gesundheitsfragen lax beantworten… Warum das ein Fehler ist, liest Du hier.

Gedächtnisübungen reichen manchmal nicht

Bei der Beantragung Deiner Berufsunfähigkeitsversicherung musst Du Fragen zu Deinem heutigen Gesundheitszustand beantworten. Und zu Deinem Befinden in der Vergangenheit. Diese Fragen gehen drei bis fünf Jahre, manchmal auch bis zu 10 Jahre zurück. Und Du musst diese Fragen richtig beantworten. Richtig heißt, Du musst alle Angaben korrekt machen und darfst keine maßgeblichen Erkrankungen oder Behandlungen vergessen.

Gesundheitsfragen IMMER richtig beantworten!

Aufpassen! Beantworte die Gesundheitsfragen im Antrag sehr gewissenhaft und sehr genau! Hole Dir Deine Akte vom Arzt oder der Krankenkasse um sicher zu stellen, dass Du alle gestellten Diagnosen angeben kannst. Wenn Du etwas wesentliches vergisst oder absichtlich verschweigst, riskierst Du die versicherte Leistung. Das heißt, Deine Berufsunfähigkeitsversicherung wird nicht zahlen, wenn Du die Rente wirklich brauchst. Im Fachchinesisch heißt das „Verletzung der vorvertraglichen Anzeigepflicht“. Wir legen besonderen Wert auf die korrekte Beantwortung aller Fragen und führen Dich durch das Menü. Wenn Du mit uns zusammenarbeiten willst.

Beispiele nicht korrekt beantworteter Gesundheitsfragen

Es gibt leider Diagnosen, die wird man nie mehr los. Auch dann nicht, wenn Du akut gar keine Probleme mit dieser Erkrankung hast. Manche Erkrankungen „verwachsen“ sich auch mal. Allergien, die Du als Kind hattest, sind vielleicht schon viele Jahre lang nicht aufgetreten? Angeben musst Du diese im Antrag dann doch. Denn es gibt bei allen Versicherern die Frage nach bestehenden Erkrankungen, nicht nur die nach Behandlungen. Und eine Allergie ist nun mal nicht ausgeheilt, außer Du kannst eine entsprechende Diagnose vorlegen. Gleiches gilt für Bandscheibenvorfälle der Verkrümmungen der Wirbelsäule.

Versicherer sind nur Statistiker

Dies alles bereitet Dir keine Probleme im Alltag oder im Beruf? Weil Du viel Sport treibst und auf Gewicht und Ausgleich achtest? Fein, das freut uns für Dich. Hoffentlich bleibt es so! Leider sind Versicherer nur Statistiker und können nur alle über einen Kamm schneiden. Bandscheibenvorfälle und Rückenprobleme „verheilen“ nie ganz. Diese Diagnose musst Du immer angeben, um im Leistungsfall nicht hinten runter zu fallen.

K.O. – Diagnosen nie verschweigen

Es klingt verlockend, Deine BUV abzuschließen und genau das zu verschweigen, was im Normalfall zur Ablehnung führen würde. Psychotherapeutische Behandlungen zum Beispiel werden stets zur Ablehnung Deines Antrags führen, wenn sie in den Abfragezeitraum fallen. Und Du wirst nicht glauben, was alles oft genug als psychische Störung abgerechnet wird. Lass Dir deshalb unbedingt Deine Krankenakte von Arzt und Krankenkasse kommen. Am Ende bist Du der oder die Leidtragende, wenn Du zwar jahrelang Beiträge gezahlt hast aber keine Leistung bekommst. Der Versicherer hat in solchen Fällen das Recht vom Vertrag zurückzutreten. Grund: Vorvertragliche Anzeigepflichtverletzung! Manche Versicherer bieten einen GKV-Check an. Wir finden, das ist eine gute Sache!

Die Gesundheitsfragen soll der Versicherer mit Deinem Arzt klären?

Vielleicht denkst Du, dass der Versicherer ja einfach mit Deinem Arzt Kontakt aufnehmen und das selbst klären kann. Immerhin gibst Du ja im Antrag die Anschrift Deines Hausarztes an. Ohne das hier zu weit ausdehnen zu wollen, warum dies nicht passiert obwohl es praktisch wäre: Der Versicherer wird Deine Antragsfragen nicht mit Deinem Arzt abgleichen! Er tut dies erst im Leistungsfall. Und dann ist es zu spät für eine Korrektur. Sei deshalb bitte heute gründlich. Außerdem: Stell Dir vor, bei jedem BU-Antrag würde Dein Arzt eine Auskunft erteilen müssen. Er käme zu keiner Behandlung mehr!

Musst Du Dir das wirklich antun?

Du könntest Dich fragen, ob der Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung überhaupt Sinn macht. Wie es scheint, sind die Hürden zur Leistungserbringung durch die Versicherungsgesellschaft sehr hoch? Diesen Eindruck wollen wir freilich nicht vermitteln. Uns geht es darum, dass Du es von Beginn an wirklich richtig machst. Warum Du eine Berufsunfähigkeitsversicherung wirklich brauchst, kannst Du unten lesen.

Keine Lust auf lange Recherche?

Wir haben eine Lösung dafür. Nutze unseren digitalen Anfragebogen für Deine Anfrage zur Berufsunfähigkeitsversicherung. Wir kommen dann in Kürze mit einem unverbindlichen Vorschlag auf Dich zu und besprechen gerne im Anschluss die Details mit Dir.

Frage Dein persönliches Angebot zur Absicherung Deiner Arbeitskraft hier unverbindlich an!

Billiger geht immer – richtig aber ist ein Qualitätsvergleich

Du kannst nur einmal berufsunfähig werden. Deshalb vergleichen wir Versicherungen gegen Berufsunfähigkeit nicht nach Preis sondern nach Qualität. Überlege mal: Wenn Du wirklich den Antrag auf Rente aus Deiner BUV stellst, was wäre Dir lieber? Ein ordentlicher Anbieter oder die paar gesparten Euro (die Du ja vielleicht auch schon wieder ausgegeben hast?). Vergleichsrechner im Internet sind nicht immer objektiv. Vor allem aber finden sie Produkte nicht, die nur über bestimmte, besonders qualifizierte Makler verkauft werden. Wir zum Beispiel verfügen über Rahmenverträge mit Sonderbedingungen, die in keinem Vergleichsrecher zu finden sind. So zum Beispiel Berufsunfähigkeitsversicherungen nahezu ohne Gesundheitsfragen für bestimmte Berufe. Mehr dazu auf unserer Website.

Richtig billig?

Wir haben mit einigen Anbietern für Berufsunfähigkeitsversicherungen Rabatte ausgehandelt. Du bist schon mal einen Volkslauf oder einen  Marathon gelaufen? In dem Fall gibts Rabatte auf Deine BUV. Sprich uns an!

Fehler beim Onlineabschluss der BUV vermeiden

Wenn Du nun aber doch unbedingt im Internet abschließen willst…? Okay, dann geben wir Dir wenigstens ein paar Tipps mit, damit Du es richtig machst.

  • Als Beruf zählt nicht Deine Qualifikation, sondern Deine ausgeübte Tätigkeit
  • Deine Qualifikation hat Einfluss auf die Prämie, aber wird nur als zweites Merkmal abgefragt
  • Lass Dich nicht hinreißen, Dich nur bis 60 zu versichern. Es wird dann billiger aber schlechter für Dich
  • Viele Onlinerechner kennen keine garantierte Rentensteigerung, achte darauf
  • Gesundheitsfragen: Recherchiere hier sehr genau und beantworte sie richtig!
  • Vermeide Karenzzeiten
  • Anpreisungen wie „meistgewählt“ oder „Testsieger Preis/Leistung“ beziehen sich nicht auf Deine ideellen Absicherungsbedürfnisse, sondern auf den Tarif
  • BU-Tarife beim Onlineanbieter sind nicht rabattiert, die Abschlusskosten sind identisch zu unseren. Bei uns gibt´s die Beratung quasi dazu (und die Betreuung während der Vertragslaufzeit)

Was kannst Du von Misch & Wipprecht GmbH als Deinem Vermittler und Berater erwarten?

  • kompletter Marktüberblick über BUV-Tarife
  • regelmäßige Weiterbildungen zum Thema
  • Marktkenntnis, auch beim Thema Berufsunfähigkeit, umfassend
  • Thema Berufsunfähigkeit wird als Lösung am Kundenwunsch beraten und auch so dokumentiert
  • Marktvergleich findet statt, und zwar inkl. Rahmenverbandslösungen die am Markt nicht öffentlich zugänglich sind
  • Sonderkonzepte und Lösungen mit vereinfachten Gesundheitsfragen.
  • Vergütung erfolgt vom Versicherer durch Provision – wir schreiben Dir keine Rechnung
  • Über unsere EndkundenAPP hast Du 24/7 Zugriff auf Deine Verträge und Dokumente
  • Wir sind telefonisch erreichbar, keine Callcentren, keine externen Office
  • keine Teilnahme an Vertriebswettbewerben
  • keine Vertriebsziele oder Mindestumsätze
  • persönliche Beratungshaftung
  • Service im Nachgang bei Vertragsbetreuung verpflichtend, da wir eine kleine Bestandspflegeprovision dafür vom Versicherer erhalten

Fazit

Wir sind unabhängiger Versicherungsmakler für BUV und davon natürlich überzeugt, dass diese Lösung richtig für Deinen Absicherungswunsch ist!

Fehler in BUV
Berufsunfähigkeit richtig versichern

Berufsunfähigkeit richtig versichern

Fehler Nummer 3 in unserer Serie: Berufsunfähgkeit, kurz BUV, richtig versichern! Ich warte noch ein Jahr.... Warum das ein Fehler ist, liest Du hier.

Die Zeit heilt alle Wunden

Wer kennt diesen Spruch nicht? Mag sein, die Zeit heilt alle Wunden. Aber Sie löscht nicht die Datenbanken Deiner Krankenkasse oder die Behandlungsakte Deines Arztes. Denn bei der Beantragung Deiner Berufsunfähigkeitsversicherung musst Du Fragen zu Deinem Gesundheitszustand beantworten. Diese Fragen beziehen sich auf das Heute und die vergangenen drei bis fünf Jahre, manchmal auch bis zu 10 Jahre zurück. Und Du musst diese Fragen richtig beantworten. Richtig heißt, Du musst alle Angaben korrekt machen und darfst keine maßgeblichen Erkrankungen oder Behandlungen vergessen.

Richtig versichert oder richtig chancenlos

Wenn Du nun in der Vergangenheit das eine oder andere Zipperlein hattest, dann wird dies den Abschluss Deiner BUV womöglich erschweren oder gar unmöglich machen. Denn Versicherer sind eben nur Statistiker. Ein Bänderriss beim Fußball, Rückenschmerzen vom Sitzen, undefinierbare Kopfschmerzen – das alles kann schon dazu führen, dass Du nur mit Einschränkungen versicherbar bist. Schwerwiegende Vorerkrankungen führen vielleicht gar zur Ablehnung Deines Antrags.

Heute ist Dein Tag!

Wenn  Du es richtig machen willst, dann versichere Dich solange Du gesund bist. Nutze die Gunst der Stunde und warte nicht auf ein besseres Morgen. Den Zahn müssen wir Dir unbedingt ziehen! Du hast heute keine Zeit für Deine Berufsunfähigkeitsversicherung oder willst erst mal den Skiurlaub zusammensparen? Sich Wünsche zu erfüllen ist wichtig. Aber eben nicht nur heute, sondern auch morgen. Bedenke: Der Schicksalsschlag Berufsunfähigkeit kümmert sich nicht um Deinen Kontostand oder ob Du Ausbildung oder Studium abgeschlossen hast.  Versichere Dich heute, wenn Du gesund bist. Auch wenn Dein Einkommen gering sein sollte, finden wir einen bezahlbaren Weg für Dich! Damit Du Dir auch Morgen noch Wünsche erfüllen kannst.

Es ist kein Fehler, mal zu schlafen:)

Auch Versicherungsmakler sind Menschen. Wir müssen uns hin und wieder ausruhen, weshalb Du natürlich nicht um zwei Uhr in der Nacht zur Beratung bei uns aufschlagen kannst. Zugegeben, diese Flexibilität kennt unser Beruf noch nicht. Wir arbeiten nicht in Schichten, im Akkord manchmal schon.

Aber wir haben eine Lösung auch dafür. Nutze unseren digitalen Anfragebogen für Deine Anfrage zur Berufsunfähigkeitsversicherung. Wir kommen dann in Kürze mit einem unverbindlichen Vorschlag auf Dich zu und besprechen gerne im Anschluß die Details.

Frage hier Dein persönliches Angebot zur Berufsunfähigkeitsversicherung unverbindlich an!

Billiger geht immer – richtig aber ist ein Qualitätsvergleich

Du kannst nur einmal berufsunfähig werden. Deshalb vergleichen wir Berufsunfähigkeitsversicherungen nicht nach Preis sondern nach Qualität. Überlege mal: Wenn Du wirklich den Antrag auf Rente aus Deiner BUV stellst, was wäre Dir lieber? Ein ordentlicher Anbieter oder die paar gesparten Euro (die Du ja vielleicht auch schon wieder ausgegeben hast?). Vergleichsrechner im Internet sind nicht immer objektiv. Vor allem aber finden sie Produkte nicht, die nur über bestimmte, besonders qualifizierte Makler verkauft werden. Wir zum Beispiel verfügen über Rahmenverträge mit Sonderbedingungen, die in keinem Vergleichsrecher zu finden sind. So zum Beispiel Berufsunfähigkeitsversicherungen nahezu ohne Gesundheitsfragen für bestimmte Berufe. Mehr dazu auf unserer Website.

Richtig billig?

Wir haben mit einigen Anbietern für Berufsunfähigkeitsversicherungen Rabatte ausgehandelt. Du bist schon mal einen Volkslauf oder einen  Marathon gelaufen? In dem Fall gibts Rabatte auf Deine BUV. Sprich uns an!

Fehler beim Onlineabschluß der BUV vermeiden

Wenn Du nun aber doch unbedingt im Internet abschließen willst…? Okay, dann geben wir Dir wenigstens ein paar Tipps mit, damit Du es richtig machst.

  • Als Beruf zählt nicht Deine Qualifikation, sondern Deine ausgeübte Tätigkeit
  • Deine Qualifikation hat Einfluss auf die Prämie, aber wird nur als zweites Merkmal abgefragt
  • Lass Dich nicht hinreißen, Dich nur bis 60 zu versichern. Es wird dann billiger aber schlechter für Dich
  • Viele Onlinerechner kennen keine garantierte Rentensteigerung, achte darauf
  • Gesundheitsfragen: Recherchiere hier sehr genau und bentworte sie richtig!
  • Vermeide Karenzzeiten
  • Anpreisungen wie „meistgewählt“ oder „Testsieger Preis/Leistung“ beziehen sich nicht auf Deine ideellen Absicherungsbedürnisse, sondern auf den Tarif
  • BU-Tarife beim Onlineanbieter sind nicht rabattiert, die Abschlußkosten sind identisch zu unseren. Bei uns gibts die Beratung quasi dazu (und die Betreuung während der Vertragslaufzeit)

Was kannst Du von Misch & Wipprecht GmbH als Deinem Vermittler und Berater erwarten?

  • kompletter Marktüberblick über BUV-Tarife
  • regelmäßige Weiterbildungen zum Thema
  • Marktkenntnis umfassend
  • Thema Berufsunfähigkeit wird als Lösung am Kundenwunsch beraten und auch so dokumentiert
  • Marktvergleich findet statt, und zwar inkl. Rahmenverbandslösungen die am Markt nicht öffentlich zugänglich sind
  • Sonderkonzepte und Lösungen mit vereinfachten Gesundheitsfragen.
  • Vergütung erfolgt vom Versicherer durch Provision – wir schreiben Dir keine Rechnung
  • Über unsere EndkundenAPP hast Du 24/7 Zugriff auf Deine Verträge und Dokumente
  • Wir sind telefonisch erreichbar, keine Callcentren, keine externen Office
  • keine Teilnahme an Vertriebswettbewerben
  • keine Vertriebsziele oder Mindestumsätze
  • persönliche Beratungshaftung
  • Service im Nachgang bei Vertragsbetreuung verpflichtend, da wir eine kleine Bestandspflegeprovision dafür vom Versicherer erhalten

Fazit

Wir sind unabhängiger Versicherungsmakler für BUV und davon natürlich überzeugt, dass diese Lösung richtig für Deinen Absicherungswunsch ist!

Fehler in BUV