,

KFZ: Touristenfahrten auf Rennstecken

KFZ

Foto: Andreas Hermsdorf – pixelio.de

Thema KFZ-Versicherung

Oberlandesgericht (OLG) Hamm vom 8. März 2017 (20 U 213/16):  Eine Kfz-Versicherung kann den Versicherungsschutz für „Touristenfahrten auf offiziellen Rennstecken“ ausschließen. Wer mit seinem Fahrzeug beim sogenannten „freien Fahren“ auf einer Rennstrecke verunglückt, kann dann keine Leistungen von seinem Vollkaskoversicherer verlangen. Weiterlesen