Datenschutzbestimmung für das Kontaktformular

Vielen Dank für Ihr Interesse!

Wir wollen mit Ihren Daten verantwortungsvoll umgehen und nehmen Datenschutz sehr ernst! Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular gespeichert. Wir speichern auch die Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten. Wir tun dies zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen.

Datenschutz nehmen wir sehr ernst!

Ihre Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Mit Absenden des Kontaktformulars bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert haben. Ihre Rechte als Verbraucher sind in der Datenschutzerklärung aufgeführt.

Ihre Freiwillige Einwilligungserklärung in die Verarbeitung personenbezogener Daten gem. Art. 6 (1) a und Art. 9 (2) a DS-GVO

Senden Sie das ausgefüllte Kontaktformulars ab, willigen Sie so in die Verarbeitung der von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten ein. Also in die Speicherung  von Anrede, Name, Firmenname, Anschrift, Telefonnummer, Email-Adresse, personenbezogene Inhalte aus Ihrer Mitteilung.
Sofern Sie uns in Ihrer Mitteilung „Besondere personenbezogene Daten“ gem. Art. 9 DS-GVO (z. B. Gesundheitsdaten, politische Überzeugung) mitteilen, stimmen Sie der Verarbeitung dieser Daten ausdrücklich freiwillig zu.
Sie können Ihre Einwilligung natürlich jederzeit per Post, Fax oder per Email an uns widerrufen.

Sofern Sie die Einwilligung nicht erklären, können wir leider Ihre personenbezogenen Daten nicht entgegennehmen. Dies bedeutet, dass Sie uns keine Anfrage über diesen Kommunikationskanal senden können.

Quelle: u.a. https://www.e-recht24.de