Ukraine: Geflohene und die Versicherung

Ukraine
Blog

Geschrieben von Olaf Misch

März 18, 2022

Der Krieg Putins und seiner Hörigen gegen die Ukraine jagt gerade Millionen Menschen aus Ihrer Heimat. Viele davon sind schon in Deutschland angekommen. Was heißt das für Versicherte, egal ob sie Ukrainer aufnehmen oder durch sie einen Schaden erleiden?

Private Haftpflichtversicherung

Viele Versicherer haben bereits erklärt, dass sie die Haftung auch für Flüchtlinge aus der Ukraine übernehmen. Dies betrifft die Menschen, die privat bei Deutschen in die häusliche Gemeinschaft aufgenommen wurden. Das gilt in den meisten Fällen auch, wenn die Personen in Einliegerwohnungen oder Zweitwohnungen des Versicherungskunden im eigenen Haus unterkommen. Die Privathaftpflichtversicherer erklären die Deckungserweiterung auf den Personenkreis als beitragsfreien Zusatz. In vielen Fällen wird jedoch vorerst eine zeitlich begrenzte Deckung ausgesprochen. Also bitte auf Termin legen, damit keine Deckungslücke entsteht.

Geflohene unter fremder Anschrift

Wohnen die Putins Opfer im Hotel oder einer unter einer anderen Adresse als der Ihren, werden Sie sie zumeist mit einer separaten Versicherung versichern müssen. Klären Sie dies mit Ihrem Haftpflichtversicherer. Je nach Anbieter kostet diese Versicherung dann um die 80 bis 85 Euro im Jahr. Versicherungsnehmer müßte dann auch die geflüchtete Person sein. Per Vollmacht könnten Sie den Versicherer veranlassen, dass aller Schriftverkehr über Sie läuft.

Bei Ihnen in der Wohnung

Wollen Sie auch Schäden versichern, die diese leidgeprüften Menschen ausversehen Ihnen und Ihrem Eigentum zufügen, obwohl sie in Ihrer eigenen Wohnung mit Ihnen zusammen leben? In diesem Fall, wie oben beschrieben, können Sie ja die Geflohenen als mitversicherte Personen in Ihrem eigenen Haftpflichtvertrag aufnehmen. Dann jedoch sind Schäden mitversicherter Personen untereinander NICHT versichert. Übrigens auch nicht Schäden Ihrerseits an Ihren Schutzbefohlenen. In einigen Deckungsvarianten sind zumindest Personenschäden gedeckt, Sachschäden aber nicht. Sie sollten auch hier die 85 Euro jährlich in die Hand nehmen und Ihren Mitbewohnern eine eigene Privathaftpflichtversicherung gönnen.

Hausrat der Menschen aus der Ukraine

Auch in der Hausratversicherung sprechen viele Versicherer die Zusatzdeckung für Flüchtlinge aus, und zwar beitragsneutral. Allerdings dürften die meisten dieser Menschen kaum mehr als die eigene Kleidung am Leib mitbringen. Natürlich gilt als Hausrat auch das, was den Flüchtlingen als Geschenk oder Spenden zukommen wird.

KFZ-Versicherung

Die teils exotischen Autos mit seltsamen Kennzeichen sind Ihnen inzwischen vielleicht auch aufgefallen. Was, wenn Sie mit einem solchen Fahrzeug einen Unfall haben? Ein Anruf bei der ukrainischen Haftpflichtversicherung wird erfolglos sein. In dem Fall hat der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft erklärt: KFZ-Versicherer übernehmen die Haftung des Unfallgegners. Sie werden also im Unfall so gestellt, als wäre der ukrainische Unfallversursacher bei Ihrem eigenen Versicherer versichert. Diese Regelung gilt zunächst bis Ende Mai 2022.

Wie weiter, wenn keine Deckung über Ihren Anbieter besteht?

Für die Themen Hausratversicherung und Haftpflichtversicherung können wir Ihnen eine Übergangslösung anbieten, wenn Ihr Versicherer streiken sollte. Sprechen Sie uns an. Im Normalfall aber dürfte kaum ein Serviceanbieter ausscheren aus der Riege der Hilfsbereitschaft. Wie es bei Direktversicherern und reinen Onlineanbietern aussieht, können wir leider nicht sagen.

Haftungsszenarien Deutschland vs. Ukraine

Bitte beachten Sie: Viele Ukrainer werden mit unserem System aus allumfassender Haftung und Schuldzuweisung nicht viel anfangen können. Wir pflegen, vielleicht historisch bedingt, die Nabelschau der Buße. Das heißt: Es muss in Deutschland für jeden Schaden ein Schuldiger her. Das geht durch alle Instanzen. Das Thema Haftung hat inzwischen skurile Ausmaße angenommen und erreicht nahezu jeden Lebensbereich. Lehrer können ein Lied davon singen, sie sehen sich ständig in der Haftung für eine flapsige Bemerkung oder gar eine unkorrekte Berührung eines Schülers. Oder Arbeitgeber: Stellenanzeigen nicht in m/w/d-Format? Schon droht die Haftungsklage. Ihre Website setzt Cookies ein und Sie warnen nicht eindringlich genug davor? Dann läßt die Abmahnung nicht lange auf sich warten.

Menschen aus der Ukraine in deutsche Gepflogenheiten einweisen

Eigenverantwortliches Handeln ist altmodisch. Besser einen finden der zahlt. Gerade in Osteuropa ist diese Sichtweise bislang (zum Glück) noch nicht so sehr verbreitet. Weisen Sie Ihre Schützlinge bitte darauf hin, das bei aller Hilfsbereitschaft hierzulande eine etwas andere Auffassung vom Kratzer am Stoßfänger herrscht, als es in ihrer Heimat üblich ist.

Mehr Infos gewünscht? Jetzt Termin reservieren!

Wir beraten online – schnell, effektiv, umfassend. Jetzt testen!

Das könnte Sie auch interessieren..

Wärmepumpen richtig versichern

Wärmepumpen richtig versichern

Welche Klauseln müssen Sie in Ihrer Gebäudeversicherung vereinbart haben, um eine Wärmeumpen richtig zu versichern?...