Hier findest Du garantiert die passende Berufsunfähigkeitsversicherung!

  • Easy und schnell von zuhause aus online beraten lassen

  • Passenden Tarif für Dich finden

  • Tarif prüfen lassen oder neuen abschließen

  • Kein Verkauf Deiner Daten an externe „Experten“, Du wirst durch uns beraten!

  • komplett digitale Anfrage bei uns möglich

Berufsunfähigkeitsversicherung

Warum sind wir Dein Partner für das Thema Berufsunfähigkeitsversicherung?

  • 20 Jahre Erfahrung im Thema Berufsunfähigkeitsversicherung
  • kein abgelehnter Versicherungsfall bisher
  • Zugriff auf verbesserte Bedingungen über Rahmenverträge und Sonderkonzepte
  • keine Provisionsorientierung, keine Vertriebswettbewerbe, keine Umsatzziele
  • Deine Daten gehören Dir! Wir beraten Dich selbst, keine externen „Experten“!

Unsere kostenlose Onlineberatung ist trotz Entfernung persönlich, dank superschneller Videoübertragung.

100% Info bei 0% Vertreterbesuchen!

Berufsunfähigkeitsversicherung

Frage hier Dein persönliches Angebot zur Berufsunfähigkeitsversicherung digital an!

Buche hier Deinen kostenlosen Beratungstermin – bequem online beraten lassen!

Wir können Dir eine Berufsunfähigkeitsversicherung, kurz BUV, mit stark vereinfachter Gesundheitsprüfung beschaffen. Die Aktion betrifft 500 Berufe und verzichtet u.a. auf die Abfrage von Größe und Gewicht!

Über 500 Berufe begünstigt

Grob wären dies die Bereiche

Transport/Logistik/Verkehr mit z.B.

  • Speditions- und  Verkehrsfachleute
  • Schienenfahrzeugführer
  • Kraftfahrer und Busfahrer
  • Kapitäne und Schiffsführer
  • Lagerverwalter und Magaziner
  • Lagerarbeitskräfte

Bio / Chemie / Physik mit z.B.

  • Biologisch-technische Fachkräfte
  • Physikalisch-technische Fachkräfte
  • Chemielaboranten
  • Laboranten
  • Chemikanten
  • Chemiker und Physiker

Technische Fachkräfte / Ingenieure mit z.B.

  • (Elektro-)Techniker
  • Servicetechniker
  • Elektroniker
  • Mechatroniker
  • Industriemechaniker
  • Maschinenführer und Maschinisten
  • Techniker
  • Energie- und Umweltberater
  • Ingenieure

Grafik / Mediendesign mit z.B.

  • Grafik- und Mediendesigner
  • Werbefachleute

Es werden über 500 Berufe begünstigt. Frag gerne bei uns an, ob Deiner dabei ist, gerne digital über das Tool oben. Oder über diesen Link.

Top Rahmenbedingungen

  • Maximal absicherbare BU-Monatsrente = 1250 Euro, mehr geht nur durch Dynamik
  • Du darst heute nicht älter als 45 Jahre sein und kannst Dich i.d.R. bis 67 absichern
  • Nur bestimmte Berufsgruppen (siehe unten) dürfen mitmachen
  • Auch Studenten der versicherbaren Berufsgruppen sind im Vorteil
  • Beitragsdynamik kein Thema
  • Die übliche garantierte Rentensteigerung im Leistungsfall (wichtig) kann vereinbart werden (lies hier, welche Bedingungen Deine BU erfüllen muss)
  • Nachversicherung ohne Gesundheitsprüfung nur ereignisabhängig (Heirat, Scheidung…)
  • Die „Regelung gelber Schein“,  also Leistung schon bei langer Arbeitsunfähigkeit, ist mit drin. Jedoch sind hier die Bedingungen verbesserungswürdig
  • Nur drei Gesundheitsfragen (aber die sehr ausführlich)
  • Keine Abfrage nach Größe und Gewicht
  • Gefährliche Hobbys müssen angegeben werden
  • Du darfst Dich nicht „überversichern“, bestehende Verträge bei Allianz und Dein Einkommen werden berücksichtigt
  • Das Ganze ist auch über die Grundfähigekeitenpolice machbar
  • Keine anonyme Voranfrage möglich, (k.o. System). Eine JA-Antwort kippt das ganze Modell

Nur 3 Gesundheitsfragen

Der Versicherer will von Dir wissen:

  • Beabsichtigen Sie in den nächsten 12 Monaten einen Auslandsaufenthalt von mehr als 6 Monaten in einem außereuropäischen Land?
  • Sind Sie derzeit arbeitsunfähig?
  • Haben Sie derzeit oder hatten Sie in den letzten 24 Monaten vor dem Datum Ihrer Unterschrift mindestens eine Krankheit oder Verletzung, wegen der Sie insgesamt länger als 6 Wochen ärztlich oder therapeutisch (Heilpraktiker, Psychologen, Physio-, Psychotherapeuten) in Behandlung* waren oder voraussichtlich sein werden?

Gut, dass die Allianz klarstellt, was Sie unter Behandlungen versteht:

*Unter Behandlung verstehen wir auch Nachsorgen bei Krebs- und Tumorerkrankungen und die Einnahme verschreibungspflichtiger Medikamente außer Verhütungsmittel.

Auch von Vorteil: Was nicht genannt werden muss, steht auch schon mal fest.

Nicht angegeben werden müssen Behandlungen (auch medikamentös) wegen: Atemwegsallergien (z. B. Heuschnupfen) ohne Asthma n Erkältungskrankheiten, die folgenlos ausheilten (z. B. Erkältungsschnupfen, Halsentzündung, Nasennebenhöhlenentzündung, Kehlkopf- oder Luftröhrenentzündung, grippaler Infekt), Magen-, Darm- und Harnwegsinfekte, die folgenlos ausheilten n Nahrungsmittelunverträglichkeiten n Operationen ohne Komplikationen und Folgen an Blinddarm, Mandeln oder Nasenscheidewand, Pilzerkrankungen (Nagelpilz, Fußpilz), Schwangerschaften, Maßnahmen in der Reproduktionsmedizin n Sportverletzungen, die ohne Folgen ausgeheilt sind, Über-/Unterfunktion der Schilddrüse n Vorsorgeuntersuchungen (z. B. Hautkrebsvorsorge, gynäkologische Vorsorgeuntersuchung), die ohne krankhaften Befund blieben, zahnärztliche Behandlungen

Und dann kommt noch die übliche Frage nach dem Status quo:

Wurde bei Ihnen jemals eine Erwerbsminderung, Berufsunfähigkeit, ein Grad der Behinderung (GdB), ein Grad der Schädigungsfolgen (GdS), eine Minderung der Erwerbsfähigkeit (MdE) oder ein Pflegegradanerkannt oder haben Sie in den letzten 24 Monaten vor dem Datum Ihrer Unterschrift einen Antrag gestellt?

Top Beratungsqualität durch uns

Was kannst Du von Misch & Wipprecht GmbH als Deinem Vermittler und Berater erwarten?

  • kompletter Marktüberblick über BUV-Tarife
  • regelmäßige Weiterbildungen zum Thema
  • Marktkenntnis, auch beim Thema Berufsunfähigkeit, umfassend
  • Thema Berufsunfähigkeitsversicherung wird als Lösung am Kundenwunsch beraten und auch so dokumentiert
  • Marktvergleich findet statt, und zwar inkl. Rahmenverbandslösungen die am Markt nicht öffentlich zugänglich sind
  • Sonderkonzepte und Lösungen mit vereinfachten Gesundheitsfragen.
  • Vergütung erfolgt vom Versicherer durch Provision – wir schreiben Dir keine Rechnung
  • Über unsere EndkundenAPP hast Du 24/7 Zugriff auf Deine Verträge und Dokumente
  • Wir sind telefonisch erreichbar, keine Callcentren, keine externen Office
  • keine Teilnahme an Vertriebswettbewerben
  • keine Vertriebsziele oder Mindestumsätze
  • persönliche Beratungshaftung
  • Service im Nachgang bei Vertragsbetreuung verpflichtend, da wir eine kleine Bestandspflegeprovision dafür vom Versicherer erhalten

Fazit

Wir sind unabhängiger Versicherungsmakler für BUV und davon natürlich überzeugt, dass diese Lösung richtig für Deinen Absicherungswunsch ist!

Frage hier Dein persönliches Angebot zur Berufsunfähigkeitsversicherung digital an!

Buche hier Deinen kostenlosen Beratungstermin – bequem online beraten lassen!

Die 12 Fehler, die Du beim Abschluß Deiner Berufsunfähigkeitsversicherung vermeiden musst!

Gebundene Vermittler fragen

Gebundene Vermittler, egal ob Bankenvertrieb oder Ausschließlichkeitsorganisation eines Versichereres, sind dem Wohl ihres Arbeitgebers verpflichtet. Es geht hier um die Absicherung Deines Einkommens. Deshalb lasse Dich von unabhängigen Beratern wie uns beraten. Wir kennen den ganzen Markt und können die Leistungen nahezu aller Versicherer vergleichen. Eine Berufsunfähigkeitsversicherung ist teuer, sie sollte passen. Welche Art Vermittler gibts überhaupt? Und wer arbeitet zu Deinem Nutzen oder zu seinem? Das kannst Du hier nachlesen.

BUV im Internet berechnen

Du hast die Wahl zwischen hunderten Tarifen zur Absicherung Deiner Arbeitskraft. Wie die richtige Berufsunfähigkeitsversicherung finden? Vergleichsrechner im Internet sind nicht immer objektiv. Vor allem aber finden sie Produkte nicht, die nur über bestimmte, besonders qualifizierte Makler verkauft werden. Wir verfügen über Rahmenverträge mit Sonderbedingungen, die in keinem Vergleichsrecher zu finden sind. So zum Beispiel Berufsunfähigkeitsversicherungen nahezu ohne Gesundheitsfragen für bestimmte Berufe. Lies hier mehr dazu.

Ich warte noch ein Jahr

Den Zahn müssen wir Dir unbedingt ziehen! Du hast heute keine Zeit für Deine Berufsunfähigkeitsversicherung oder willst erst mal den Skiurlaub zusammensparen? Sich Wünsche zu erfüllen ist wichtig. Aber eben nicht nur heute, sondern auch morgen. Bedenke: Der Schicksalsschlag Berufsunfähigkeit kümmert sich nicht um Deinen Kontostand oder ob Du Ausbildung oder Studium abgeschlossen hast. Außerdem werden bei der Beantragung einer solchen  Versicherung Gesundheitsfragen gestellt. Und mit den Jahren stellen sich sicher auch bei Dir ein paar Vorerkrankungen ein, die den Abschluß teurer oder gar unmöglich machen.  Ein Sturz auf der Skipiste oder mit dem Rad, und es könnte schwierig werden. Versichere Dich heute, wenn Du gesund bist. Auch wenn Dein Einkommen gering sein sollte, finden wir einen bezahlbaren Weg für Dich! Sprich uns an! Lies hier mehr dazu!

Gesundheitsfragen locker handhaben

Aufpassen! Beantworte die Gesundheitsfragen im Antrag sehr gewissenhaft und sehr genau! Hole Dir Deine Akte vom Arzt oder der Krankenkasse um sicher zu stellen, dass Du alle gestellten Diagnosen angeben kannst. Wenn Du etwas wesentliches vergisst oder absichtlich verschweigst, riskierst Du die versicherte Leistung. Das heißt, Deine Berufsunfähigkeitsversicherung wird nicht zahlen, wenn Du die Rente wirklich brauchst. Im Fachchinesisch heißt das „Verletzung der Vorvertraglichen Anzeigepflicht“. Wir legen besonderen Wert auf die korrekte Beantwortung aller Fragen und führen Dich durch das Menü. Lies hier mehr dazu.

Rente Deiner BUV nur bis 60 abschließen

Du wirst aller Wahrscheinlichkeit nach bis 67 arbeiten müssen. Oder bis 70. Es macht keinen Sinn, sich bis 60 zu versichern. Denn die Leistung des Versicherers endet dann mit 60 und Du hast ein paar Jahre Luft bis zur Altersrente. Jahre, in denen Du viel Zeit im Warteraum der Grundsicherungsstelle zubringen wirst. Vermeide das! Schließe Deine Berufsunfähigkeitsversicherung so lang als möglich ab.  Und achte darauf, dass die Rentenhöhe über dem Grundsicherungsniveau liegt. BU-Renten werden dort angerechnet. Zu geringe Renten führen letztendlich nur zur Reduzierung einer eventuellen staatlichen Leistung. Lies hier mehr dazu.

BU - Versicherung jährlich zahlen

Berufsunfähigkeitsversicherungen sind Risikotarife und von Beitrag zu Beitrag kündbar. Wenn Du Deinen Vertrag kündigen willst, geht das bei jährlicher Zahlweise erst zum nächsten Jahr! Vielleicht hast Du einen schlechten Vertrag erwischt oder Deine Lebensumstände ändern sich und Du willst den Vertrag loswerden. Dann ist es besser, Du zahlst monatlich. Lies hier mehr dazu.

Gar nicht versichern

Machen wir es kurz: Ruf uns einfach mal an. Denn wir haben einige Beispiele parat. Wir haben in der Tat in den vergangenen Jahren einige dieser Schicksale erleben müssen: Keine Lust und vereintlich kein Geld und dann ein schwerer Unfall. Das Drama danach ist unvorstellbar. Hier gibts mehr Infos.

Schüler brauchen keine BUV

Schüler können also weder krank werden noch Unfälle erleiden? Und wenn doch? Was dann? Was wird aus dem angestrebten Beruf oder dem Studium? Es gibt aber noch weitere Gründe, Dich bereits als Schüler zu versichern. Du hast noch keine Vorerkrankungen und wirst ohne Zuschläge oder Ausschlüsse angenommen. Und Du erhältst eine super Berufsgruppe als Schüler. D.h., Du kannst Dich sehr preiswert versichern. Wenn Du nach der Schule einen Beruf ergreifst, der in der Berufsunfähigkeitsversicherung eher sehr teuer bis gar nicht versicherbar ist, behältst Du Deinen günstigen Beitrag! Darum ja, Schüler-BU macht Sinn! Lies hier mehr dazu.

BUV und Basisrente

Wir wollen das nicht grundsätzlich verteufeln, in manchen Fällen macht die Bündelung von Berufsunfähigkeitsversicherung mit einer Basisrente nämlich wirklich Sinn. Lass Dir aber grundsätzlich eine steuerliche Betrachtung dieser Variante ausfertigen und hören nicht einfach auf das Argument, dass Du ja was tun musst. Betrachte das Ganze unter Gesichtspunkten Deiner Lebensplanung. Basisrenten sind nur sehr eingeschränkt vererbbar! Hier weiterlesen und Steuern sparen, oder auch nicht:)

Ich verlasse mich auf den Staat

Spätestens seit Corona dürfte allen klar sein, dass es mit den Finanzen unseres Landes nicht zum Besten bestellt ist. 2022 liegt die Inflation bei rund 5 Prozent und die Staatsverschuldung ist astronomisch hoch. Es ist wenig wahrscheinlich, dass der Staat ausgerechnet für die Bedürftigen die Leistungen erhöhen kann. Für die, die weder Steuern noch Sozialabgaben zahlen.

Berufsunfähigkeitsversicherung ist unabdingbar

Die gesetzliche Rentenversicherung zahlt im Falle einer dauerhaften Erwerbsunfähigkeit nur eine geringe Erwerbsminderungsrente. Für Menschen, die nach dem 01. Januar 1961 geboren sind, wurde die gesetzliche Berufsunfähigkeitsrente faktisch abgeschafft. Sie erhalten nur noch eine einheitliche, zweistufige Erwerbsminderungsrente mit stark reduzierten Leistungen. Dabei wird nicht berücksichtigt, welchen beruflichen Status der Betroffene zuvor besaß. Er oder sie muss nahezu jede angebotene Stelle annehmen, egal wie hoch die bereits erreichte berufliche Qualifikation ist. Die volle Höhe der Erwerbsminderungsrente – das sind lediglich rund 38 % des letzten Bruttoeinkommens – gibt es nur, wenn der Erkrankte nur noch weniger als drei Stunden am Tag arbeiten kann. Wer mehr als drei Stunden, aber keine 6 Stunden arbeiten kann, erhält die teilweise Erwerbsminderungsrente von knapp 19 % des letzten Bruttoeinkommens.

Nur mein Partner versichert sich

Wen von Euch beiden trifft es? Wenn der nicht versicherte Partner berufsunfähig wird, muss der noch „arbeitsfähige“ den Unterhalt für Familie, Kinder und Hypotheken selbst heranschaffen. Was das für den Familienfrieden und die Situation auf den Konten heißt, dürfte klar sein. Der nicht versicherte Partner liegt der Familie auf der Tasche. Kein schönes Gefühl. Wenn er oder sie dazu noch schwer krank oder behindert sein sollte, ist das Drama absehbar. Lies hier mehr dazu.

Bedingungen nicht vergleichen

Berufsunfähigkeitsversicherungen sind schwer lesbare Bedingungswerke. Es macht jedoch Sinn, sich damit zu befassen. Ein guter Berater wird Dir die Unterschiede der einzelnen Anbieter erklären können, und zwar auf leicht verständliche Art. Bedenke: Du kannst nur einmal berufsunfähig werden! Der Fall muss sitzen! Wenn Du krank und ohne Einkommen bist, fehlt Dir sicher auch die Kraft für den Rechtsstreit mit Deiner Versicherung. Lies hier mehr dazu.

Die 12 Bedingungen, die Deine Berufsunfähigkeitsversicherung erfüllen muss!

Garantierte Rentensteigerung

Natürlich hoffen wir, dass Du die Rente nie beantragen musst. Doch wenn es so kommt, sollte sie jährlich steigen. Denn die Preise steigen ja auch. Oder etwa nicht? Achte darauf, dass Dein Tarif eine Garantie für die Rentensteigerung anbietet.

BUV und § 163 VVG

Jetzt wirds amtlich. Der § 163 des Versicherungsvertragsgesetzes sagt aus, dass der Versicherer die Beiträge Deiner Berufsunfähigkeitsversicherung anheben darf. Falles es ihm wirtschaftlich schlecht geht. Er darf die Beiträge über das vereinbarte Niveau hinaus anheben. Das ist sehr vereinfacht ausgedrückt.

Berufsunfähigkeitsversicherung in Not?

An diesem Paragrafen scheiden sich die Geister. Natürlich empfehlen Verbraucherschützer, dass Dein Versicherungstarif unbedingt auf die Anwendung von § 163 VVG verzichten soll. Wir selbst sind der Meinung, dass es nichts nützt diesen Verzicht erklärt zu bekommen, wenn der Versicherer am Ende seine Leistung nicht mehr bringen kann und insolvent geht. Aus unserer Sicht ist ein Versicherer der leistet aber dafür im Notfall die Beiträge anpassen muss, die bessere Lösung.

Es geht um die Leistungsemfänger

Wenn Du die Rente beziehst, wirst Du froh sein, wenn Dein Versicherer durch Beitragsanhebungen die Zahlungen an Dich weiter erbringen kann.

Verweisbarkeit - ein alter Hut

Verbraucherschützer reiten noch immer darauf rum, dass Deine Berufsunfähigkeitsversicherung auf die sogenannte abstrakte Verweisbarkeit verzichten soll. Wir wissen nicht, in welchem Jahrhundert die Verbraucherschützer leben. Denn die Tarife, in denen abstrakt auf einen anderen Beruf verwiesen werden kann, dürften inzwischen ausgestorben sein.

Abstrakte Verweisung in der BUV – Definition

Im Grunde kann man sagen: Der Versicherer prüft im Leistungsfall den Beruf, den Du zuletzt ausgeübt hast. Er prüft nicht, ob Du noch für irgendeine Tätigkeit geeignet bis.

Der Verzicht auf die abstrakte Verweisung bedeutet also, dass der Versicherer auch in folgendem Fall leistet:

  • Du könntest eine Tätigkeit aufgrund Deiner Ausbildung und Erfahrung ausüben und
  • diese Tätigkeit würde Deiner bisherigen Lebensstellung entsprechen und
  • diese Tätigkeit geht nicht zu Lasten Deiner Gesundheit.

Wenn Du jedoch konkret bereits einen anderen Beruf ausübst, dann sollte der Versicherer trotzdem zahlen, sofern Dein Einkommen geringer ist und die Lebensstellung und Wertschätzung in Deinem neuen Beruf geringer ist als zuvor. Dies nennt man das den Begriff der konreten Verweisbarkeit.

Keine Meldefristen - immer rückwirkende Leistung

Das wäre ja noch schöner: Du bist krank oder hattest eine schweren Unfall. Vielleicht liegst Du über Wochen in der Klinik. Endlich kommst Du dazu über Deine Berufsunfähigkeitsversicherung nachzudenken. Und von dort kommt die Meldung: Zu spät! Hätten Sie sich mal eher gerührt.

Berufsunfähigkeitsversicherung immer rückwirkend in der Leistung

Das wäre ja noch schöner! Deine BUV sollte natürlich keine solche Fristen kennen und immer rückwirkend zahlen, vom Tag des Eintritts der Berufsunfähigkeit an.

Keine zeitliche Begrenzung Deiner Leistung

Es gibt tatsächlich solche Schlawinertarife, die sprechen zeitlich befristete Anerkenntnisse aus. Beispiel: Du wirst nachweislich berufsunfähig. Die Versicherung zahlt. Aber nur zwei Jahre, danach ist Schluss. Du musst nun beweisen, dass Du noch immer berufsunfähig bist. Dieses Szenario nennt man

Zeitlich befristete Anerkenntnisse

Darauf sollte ein Versicherer verzichten. Und zwar aus freien Stücken. Natürlich wird ein Versicherer immer wieder prüfen, ob er noch leisten muss. Aber das muss er von sich aus tun. Er sollte das nicht einfach auf Dich abwälzen.

Plötzlich Stuntman oder downhill unterwegs?

Das Leben kennt eine Menge Kurven. Wir kennen eine Bankvorstand der heute als Metzgermeister Würste produziert. Wenn Du aus einem kaufmännschen Beruf zum Dachdecker oder eben zum Metzger mutierst, sollte das Deinem Berufsunfähigkeitsversicherer Wurst sein. Du ergreifst ein riskantes Hobby? Wen juckts?

Keine Nachmeldepflichten in der Berufsunfähigkeitsversicherung

Wenn Du eine Berufsunfähigkeitsversicherung beantragst, werden Dir Fragen gestellt. Womit Du Deine Brötchen verdienst, wie Deine Freizeit so aussieht, welche Zipperlein Dich plagen. Wenn Du dieses Prozedere überstanden hast, ist Schluss. Danach solltest Du keine Änderungen mehr anzeigen müssen. Dein Tarif, Dein Beitrag, bleiben wie sie sind. Wer einen anderen Tarif verkauft, hat nicht alle Latten am Dach:)

Ausbaugarantie und Nachversicherung

Haus gebaut, Nachwuchs bekommen, Firma gegründet? Oder einfach ein höheres Einkommen und den Wunsch dieses abzusichern? Was, wenn Du die Gesundheitsfragen im Antrag nicht mehr komplett mit NEIN beantworten kannst? Bänderriss, Rückenschmerzen, Migräne… Da ist es gut, wenn Deine BUV Dir erlaubt die versicherte Rente zu erhöhen, ohne Gesundheitsfragen.

Mit oder ohne Anlass

Wir unterscheiden die Erhöhung „einfach so“, dies nennen wir hölzern ereignisunabhängige Ausbaugarantie. Gute Tarife lassen Dich Deine Rente in den ersten fünf Vertragsjahren einfach ohne Angabe von Gründen erhöhen.

Nachversicherungsgarantie

Diese ist ereignisgebunden. Das heißt, innerhalb einer bestimmten Frist kannst Du Deine BU-Rente in Grenzen nach oben anpassen, ohne Gesundheitsfragen, wenn ein Ereignis eingetreten ist. Dies können oder sollten zumindest diese Ereignisse sein:

  • Heirat
  • Geburt oder Adoption eines Kindes
  • Scheidung oder Aufhebung einer eingetragenen Lebenspartnerschaft
  • Abschluss einer akademischen Weiterqualifizierung (beispielsweise Facharztausbildung, Bachelor, Staatsexamen); dies gilt für Akademiker, die eine ihrer Ausbildung entsprechende berufliche Tätigkeit ausüben
  • Abschluss einer Meisterprüfung
  • Wechsel in die berufliche Selbständigkeit (Hauptberuf)
  • Befreiung des selbständigen Handwerkers von der Versicherungspflicht in der gesetzlichen Rentenversicherung
  • Wegfall der Pflichtmitgliedschaft in einem Versorgungswerk
  • Reduzierung oder Wegfall einer betrieblichen Altersversorgung
  • Immobilienerwerb über mindestens 50.000 €. Es genügt auch, wenn ein Darlehen für einen Aus- oder Umbau der Immobilie in derselben Höhe aufgenommen wird
  • Überschreiten der jährlichen Beitragsbemessungsgrenze (BBG) in der gesetzlichen Rentenversicherung
  • Arbeitnehmer: Steigerung des Bruttojahreseinkommens um mindestens 10 % im Vergleich zum Vorjahreseinkommen
  • Selbständige: Steigerung des durchschnittlichen Gewinns vor Steuern der letzten drei Jahre um mindestens 30 % im Vergleich zum durchschnittlichen Gewinn vor Steuern der drei davor liegenden Jahre

Schüler, Azubis und Studenten

Schüler können auch berufsunfähig werden. Denn nach der Schule, was kommt da? Richtig: Geld verdienen. Oder nach dem Studium, je nach dem. Einige Versicherer schließen zwar gerne Berufsunfähigkeitspolicen mit Schülern ab, versichern aber nur deren Erwerbkraft. Das ist aber was anderes als die Fähigkeit zu lernen und einen Beruf anzustreben.

Einkommen der Eltern sichern

Wenn Kinder berufsunfähig werden, muss ein Elternteil oft die Arbeitszeit reduzieren. Die Berufsunfähigkeitsversicherung fürs Kind soll hier helfen.

Echte BU-Klausel für Schüler sieht so aus

  • Im Leistungsfall soll der Versicherer die Prüfung anhand der konkreten Schultätigkeit vornehmen.
  • Kein Verweis auf eine andere Schulform (z.B. von Gymnasium auf Hauptschule)
  • Keine Erwerbsunfähigkeitsklausel
  • Keine Anzeigepflicht bei einem Berufswechsel
  • 1500 Euro BU-Rente sollten möglich sein

Studenten und die  BUV

Studium und trotzdem eine Berufsunfähigkeitsversicherung? Aber unbedingt! Gerade wenn du noch studierst, bist Du nicht versichert! Unfälle oder Krankheiten kümmern sich aber nicht um Deinen beruflichen Status. 

Mehr dazu gibts in diesem Video.

Der Versicherungsschutz soll auf Dein Fähigkeit zum Studium und den angetrebten Beruf ausgelegt sein. Akzeptieren keinesfalls eine Erwebsminderungsklausel! Das gilt freilich auch für Auszubildende. Der angestrebte Beruf ist versichert, nicht die Fähigkeit, einen anderen zu erlenen!

Dynamik und nochmal Dynamik

Jaja, wir wissen, Dynamiken sind unbeliebt. Im Laufe der Jahre wird der Beitrag sehr hoch und eine Belastung. Deshalb widersprichst Du der Dynamik. Und nach drei Widersprüchen in Folge ist die Dynamik für immer raus. Blöd nur, wenn Du die später, bei geänderten Lebensumständen, wieder drin haben willst. Und nicht mehr bekommst. Erhöhung wegen Gesundheitsfragen ist auch nicht mehr möglich, was nun?

Sicher, dieses Angebot ist sehr selten. Aber es gibt Tarife, da kannst Du der Dynamik widersprechen so oft Du willst, sie bleibt Dir trotzdem erhalten. Wir finden, das ist eine super Sache.

Wenns mal wieder länger dauert...

Wir alle wissen, dass die Sache mit der Rente ab 67 kaum zu halten sein wird. Es geht heute schon das Gespenst um, das da heißt: Rente mit 70. Unsere ganz persönliche Meinung: Warum macht man das Ganze nicht am Berufseinstieg fest? Wer mit 18 zu arbeiten beginnt, darf eher aufhören als der ewige Student. Wäre doch logisch, oder?

Berufsunfähigkeitsversicherung mal länger

Der Anbieter Deiner Berufsunfähigkeitsversicherung sollte die Option bieten, Deinen Vertrag zu verlängern, falls der Gesetzgeber das Eintrittsalter in die gesetzliche Altersrente anhebt. Wenns man wieder länger dauert…

Krankschreibung und schwere Erkrankungen

Viele Anbieter von Berufsunfähigkeitsversicherungen haben inzwischen auch Leistungen bei längerer Arbeitsunfähigkeit im Angebot. Du bist schon über Monate krankgeschrieben aber noch nicht berufsunfähig, dann bekommst Du hier ggf. eine Leistung.

Und einige Anbieter zahlen einen Betrag an Dich aus, wenn eine schwere Erkrankung Dich trifft, Krebs zum Beispiel. Du interessierst Dich für solche Leistungen? Dann achte bei der Beratung darauf.

Da fehlt doch noch was! Anfrage hier stellen!

Berufsunfähigkeitsversicherungen sind kein Handyvertrag. Trotzdem: Wie lange recherchierst Du, um den besten Handyvertrag zu bekommen? Okay, wenn Du bis hierher gelesen hast, bist Du die Ausnahme:) Es gibt freilich noch einige Bedingungen mehr, die eine sehr gute (und unter dem machen wir es nicht) BUV erfüllen sollte. Mehr dazu in der Beratung. Buche einfach über diesen Link Deinen Termin. Oder fordere über diesen Link Dein persönliches Angebot an!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Frage hier Deine Berufsunfähigkeitsversicherung digital bei uns an.

Buche hier Deinen Beratungstermin zur Berufsunfähigkeitsversicherung

Wir beraten Dich online und offline

Kontakt

Beratungen online und offline.

Rotenburger Str. 18

34212 Melsungen

0561 507890

Datenschutzbestimmung