,

Kassel-Marathon 2019 – wir sind dabei

Unser Motto ist klar: Gesundheit ist die beste Versicherung

Mit diesem Motto unterstützen wir seit Jahren den Nordhessencup, die Volkslaufserie unserer Heimat. Nun gehen wir auf die Langstrecke – seit heute sind wir offizielles Mitglied im Organisationsteam des Kassel-Marathon. Unser Part ist die Versicherung der Veranstaltung. Wir freuen uns dabeisein zu dürfen und werden, wie gewohnt, alles geben (auch beim Lauf).

Event mit großer Stimmung

Jeder Finisher des Kassel-Marathon kennt die besondere Stimmung beim Durchlaufen der Zielrunde im Auestadion. Damit dieses Gänsehautfeeling auch in Zukunft garantiert ist, bedarf es vieler Vorarbeiten und vor allem vieler Helfer, denen an dieser Stelle nochmal gedankt sein soll! Der Kassel-Marathon bleibt fester Bestandteil der nordhessischen Laufszene, und wir sind dabei.

Topläufer aus Nordhessen

Winfried Aufenanger, Initiator und Motor des Kassel-Marathon, versammelt zudem im Laufteam Kassel großartige Leichtathleten. Zum Beispiel Melat Kejeta, im Bild zweite von rechts, ist 2016 Deutsche Meisterin über 10 KM geworden und lief den „Venloop“ Halbmarathon in 1:08:41, eine Weltklassezeit die sie auf den zweiten Platz brachte. Mit Jens Nerkamp vom Laufteam Kassel ist zudem ein weiterer Topsportler in Nordhessen Zuhause: 2018 wurde Nerkamp Deutscher Vizemeister im Halbmarathon! Hut ab!

Kassel-Marathon für alle

Trotz der Meisterschaftserfolge: Der Kassel-Marathon ist und bleibt eine Breitensportveranstaltung, ein Event an dem jeder seine Freude haben soll, egal wie schnell. Laufen, insbesondere Laufen in der Gemeinschaft, hält fit und gesund und ist das beste Anti-Aging-Programm überhaupt. Gesundheit ist nun mal die beste Versicherung – deshalb ist unser Engagement beim Kassel-Marathon überhaupt nur logisch!

Laufen ist die Wunderpille

Vermutlich war es Herbert Steffny der den Spruch geprägt hat, Laufen sei die Pille, die jeder um jeden Preis kaufen und schlucken würde, wenn es sie denn zu kaufen gäbe. Es nützt aber alles nichts: Raus an die Luft, egal bei welchen Wetter. Laufschuhe geschnürt und los. Es muss nicht gleich ein Marathon sein, denn der Kassel-Marathon bietet auch die Halbmarathondistanz an, auch für Walker. Nicht Bestzeiten sind das Ziel, sondern Freude am Laufen, wie das Beispiel der Walking-Gruppe-Vellmar zeigt.

Viel Freude in der kommenden Laufsaison! Wir sehen uns Mitte September in Kassel an der Startlinie!