Manche Unternehmen trifft die Coronakrise besonders hart. Friseure, Fitnessstudios und Massagesalons sind komplett geschlossen. Nicht wenige Friseure haben nicht nur sich selbst zu versorgen, sondern müssen Löhne und Lohnnebenkosten aufbringen. Je größer der Salon, je teurer die Betriebshaftpflichtversicherung. Vielleicht denken Sie darüber nach, hier etwas zu sparen?

Betriebshaftpflichtversicherung

Rentenflaute Foto_birgitH_pixelio.de

 

Betriebshaftpflichtversicherung

Corona ist in unser aller Munde. Zum Glück nur sprichwörtlich. Aber auch wenn wir uns nicht alle anstecken, so leiden wir doch alle unter der Situation. Wichtig wird wieder mal: Sparen. Aber an welchem Ende sparen wir dann? Meist wird zuerst versucht bei den Versicherungen zu sparen. Ein Friseurbetrieb z.B. hat mindestens eine Betriebshaftpflichtversicherung und eine Inhaltsversicherung mit Betriebsunterbrechungsversicherung.

Inhaltsversicherung keinesfalls kündigen

Auch wenn Sie das reizt: Behalten Sie Ihre Betriebsinhaltsversicherung (oft auch Inventarversicherung genannt). Ein Einbruch während Ihrer Abwesenheit, ein Leitungswasserschaden oder ein Feuer, und neben Corona haben Sie ein weiteres, dramatisches Kostenproblem!

Ruhen der Betriebshaftpflichtversicherung sinnvoll?

Aber ein Tipp für gebeutelte Friseure, Fitnessstudios und Massagestudiuos: Reden Sie mit Ihrem Betriebshaftpflichtversicherer. Wir waren für unsere Kunden aktiv und konnten erreichen, dass die Betriebshaftpflichtversicherung für den Zeitraum der behördlich angeordneten Schließung „ruht“. Sprich, sie muss nicht bezahlt werden, leistet aber auch nicht mehr. Natürlich ist das nicht DER große Brocken, das wissen wir. Aber wenns eng wird, dann hilft jeder gesparte Euro. Liquidität zählt!

Gefährdung ausschließen

Beachten Sie jedoch bitte, dass von Ihrem Geschäft in dieser Zeit wirklich KEINE Gefährdung mehr ausgehen darf die Ihnen zur Last gelegt werden kann! Mietsachschäden, die von Ihrem Betrieb ausgelöst werden, auch wenn Sie nicht da sind, wären für den Zeitraum der ruhenden Versicherung NICHT gedeckt. Trennen Sie z.B. alle elektrischen Geräte vom Netz. Kommt es während Ihrer Abwesenheit zu einem Brand im Gebäude, z.B. weil Sie Akkus am Ladeterminal ließen, kann Ihnen das einen Haftungsfall an den Hals bringen. Nehmen Sie unseren Hinweis als Rat, nicht als Handlungsempfehlung!

Grundbesitzerhaftung ruht ebenfalls

Betreiben Sie ein Ladenlokal oder gar ein Gewerbe auf einem eigenen Grundstück, so beachten Sie unbedingt, dass mit dem Ruhen der Versicherung auch die Grundbesitzerhaftpflicht ruht! Die Entscheidung, ob Sie auf den Versicherungsschutz der Betriebshaftpflichtversicherung verzichten wollen, müssen Sie selbst treffen.

Privathaftpflicht beachten!

Vielleicht haben Sie in ihrer Betriebshaftpflicht das private Haftpflichtthema mitversichert. Ruht ihre Betriebshaftpflicht wird auch bei privaten Haftungsschäden der Versicherer nicht leisten! Bitte beachten Sie diesen Umstand unbedingt!

Sie sehen, das Ruhen der Betriebshaftpflichtversicherung kann Ihnen ein paar Euro sparen, jedoch birgt es auch enorme Risiken! Nehmen Sie diese Änderung unbedingt nur nach Klärung aller Sachverhalte und Gefährdungen im Gespräch mit Ihrem Vermittler vor!

Und vor allem: Bleiben Sie gesund!

Buchen Sie uns!

Wir beraten Sie online und offline.