Gesundheitsfragen und Berufsunfähigkeitsversicherung

Gesundheitsfragen und Berufsunfähigkeitsversicherung

Fehler Nummer 4 in unserer Serie: Berufsunfähigkeitsversicherung, kurz BUV, richtig abschließen! Gesundheitsfragen lax beantworten… Warum das ein Fehler ist, liest Du hier.

Gedächtnisübungen reichen manchmal nicht

Bei der Beantragung Deiner Berufsunfähigkeitsversicherung musst Du Fragen zu Deinem heutigen Gesundheitszustand beantworten. Und zu Deinem Befinden in der Vergangenheit. Diese Fragen gehen drei bis fünf Jahre, manchmal auch bis zu 10 Jahre zurück. Und Du musst diese Fragen richtig beantworten. Richtig heißt, Du musst alle Angaben korrekt machen und darfst keine maßgeblichen Erkrankungen oder Behandlungen vergessen.

Gesundheitsfragen IMMER richtig beantworten!

Aufpassen! Beantworte die Gesundheitsfragen im Antrag sehr gewissenhaft und sehr genau! Hole Dir Deine Akte vom Arzt oder der Krankenkasse um sicher zu stellen, dass Du alle gestellten Diagnosen angeben kannst. Wenn Du etwas wesentliches vergisst oder absichtlich verschweigst, riskierst Du die versicherte Leistung. Das heißt, Deine Berufsunfähigkeitsversicherung wird nicht zahlen, wenn Du die Rente wirklich brauchst. Im Fachchinesisch heißt das „Verletzung der vorvertraglichen Anzeigepflicht“. Wir legen besonderen Wert auf die korrekte Beantwortung aller Fragen und führen Dich durch das Menü. Wenn Du mit uns zusammenarbeiten willst.

Beispiele nicht korrekt beantworteter Gesundheitsfragen

Es gibt leider Diagnosen, die wird man nie mehr los. Auch dann nicht, wenn Du akut gar keine Probleme mit dieser Erkrankung hast. Manche Erkrankungen „verwachsen“ sich auch mal. Allergien, die Du als Kind hattest, sind vielleicht schon viele Jahre lang nicht aufgetreten? Angeben musst Du diese im Antrag dann doch. Denn es gibt bei allen Versicherern die Frage nach bestehenden Erkrankungen, nicht nur die nach Behandlungen. Und eine Allergie ist nun mal nicht ausgeheilt, außer Du kannst eine entsprechende Diagnose vorlegen. Gleiches gilt für Bandscheibenvorfälle der Verkrümmungen der Wirbelsäule.

Versicherer sind nur Statistiker

Dies alles bereitet Dir keine Probleme im Alltag oder im Beruf? Weil Du viel Sport treibst und auf Gewicht und Ausgleich achtest? Fein, das freut uns für Dich. Hoffentlich bleibt es so! Leider sind Versicherer nur Statistiker und können nur alle über einen Kamm schneiden. Bandscheibenvorfälle und Rückenprobleme „verheilen“ nie ganz. Diese Diagnose musst Du immer angeben, um im Leistungsfall nicht hinten runter zu fallen.

K.O. – Diagnosen nie verschweigen

Es klingt verlockend, Deine BUV abzuschließen und genau das zu verschweigen, was im Normalfall zur Ablehnung führen würde. Psychotherapeutische Behandlungen zum Beispiel werden stets zur Ablehnung Deines Antrags führen, wenn sie in den Abfragezeitraum fallen. Und Du wirst nicht glauben, was alles oft genug als psychische Störung abgerechnet wird. Lass Dir deshalb unbedingt Deine Krankenakte von Arzt und Krankenkasse kommen. Am Ende bist Du der oder die Leidtragende, wenn Du zwar jahrelang Beiträge gezahlt hast aber keine Leistung bekommst. Der Versicherer hat in solchen Fällen das Recht vom Vertrag zurückzutreten. Grund: Vorvertragliche Anzeigepflichtverletzung! Manche Versicherer bieten einen GKV-Check an. Wir finden, das ist eine gute Sache!

Die Gesundheitsfragen soll der Versicherer mit Deinem Arzt klären?

Vielleicht denkst Du, dass der Versicherer ja einfach mit Deinem Arzt Kontakt aufnehmen und das selbst klären kann. Immerhin gibst Du ja im Antrag die Anschrift Deines Hausarztes an. Ohne das hier zu weit ausdehnen zu wollen, warum dies nicht passiert obwohl es praktisch wäre: Der Versicherer wird Deine Antragsfragen nicht mit Deinem Arzt abgleichen! Er tut dies erst im Leistungsfall. Und dann ist es zu spät für eine Korrektur. Sei deshalb bitte heute gründlich. Außerdem: Stell Dir vor, bei jedem BU-Antrag würde Dein Arzt eine Auskunft erteilen müssen. Er käme zu keiner Behandlung mehr!

Musst Du Dir das wirklich antun?

Du könntest Dich fragen, ob der Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung überhaupt Sinn macht. Wie es scheint, sind die Hürden zur Leistungserbringung durch die Versicherungsgesellschaft sehr hoch? Diesen Eindruck wollen wir freilich nicht vermitteln. Uns geht es darum, dass Du es von Beginn an wirklich richtig machst. Warum Du eine Berufsunfähigkeitsversicherung wirklich brauchst, kannst Du unten lesen.

Keine Lust auf lange Recherche?

Wir haben eine Lösung dafür. Nutze unseren digitalen Anfragebogen für Deine Anfrage zur Berufsunfähigkeitsversicherung. Wir kommen dann in Kürze mit einem unverbindlichen Vorschlag auf Dich zu und besprechen gerne im Anschluss die Details mit Dir.

Frage Dein persönliches Angebot zur Absicherung Deiner Arbeitskraft hier unverbindlich an!

Billiger geht immer – richtig aber ist ein Qualitätsvergleich

Du kannst nur einmal berufsunfähig werden. Deshalb vergleichen wir Versicherungen gegen Berufsunfähigkeit nicht nach Preis sondern nach Qualität. Überlege mal: Wenn Du wirklich den Antrag auf Rente aus Deiner BUV stellst, was wäre Dir lieber? Ein ordentlicher Anbieter oder die paar gesparten Euro (die Du ja vielleicht auch schon wieder ausgegeben hast?). Vergleichsrechner im Internet sind nicht immer objektiv. Vor allem aber finden sie Produkte nicht, die nur über bestimmte, besonders qualifizierte Makler verkauft werden. Wir zum Beispiel verfügen über Rahmenverträge mit Sonderbedingungen, die in keinem Vergleichsrecher zu finden sind. So zum Beispiel Berufsunfähigkeitsversicherungen nahezu ohne Gesundheitsfragen für bestimmte Berufe. Mehr dazu auf unserer Website.

Richtig billig?

Wir haben mit einigen Anbietern für Berufsunfähigkeitsversicherungen Rabatte ausgehandelt. Du bist schon mal einen Volkslauf oder einen  Marathon gelaufen? In dem Fall gibts Rabatte auf Deine BUV. Sprich uns an!

Fehler beim Onlineabschluss der BUV vermeiden

Wenn Du nun aber doch unbedingt im Internet abschließen willst…? Okay, dann geben wir Dir wenigstens ein paar Tipps mit, damit Du es richtig machst.

  • Als Beruf zählt nicht Deine Qualifikation, sondern Deine ausgeübte Tätigkeit
  • Deine Qualifikation hat Einfluss auf die Prämie, aber wird nur als zweites Merkmal abgefragt
  • Lass Dich nicht hinreißen, Dich nur bis 60 zu versichern. Es wird dann billiger aber schlechter für Dich
  • Viele Onlinerechner kennen keine garantierte Rentensteigerung, achte darauf
  • Gesundheitsfragen: Recherchiere hier sehr genau und beantworte sie richtig!
  • Vermeide Karenzzeiten
  • Anpreisungen wie „meistgewählt“ oder „Testsieger Preis/Leistung“ beziehen sich nicht auf Deine ideellen Absicherungsbedürfnisse, sondern auf den Tarif
  • BU-Tarife beim Onlineanbieter sind nicht rabattiert, die Abschlusskosten sind identisch zu unseren. Bei uns gibt´s die Beratung quasi dazu (und die Betreuung während der Vertragslaufzeit)

Was kannst Du von Misch & Wipprecht GmbH als Deinem Vermittler und Berater erwarten?

  • kompletter Marktüberblick über BUV-Tarife
  • regelmäßige Weiterbildungen zum Thema
  • Marktkenntnis, auch beim Thema Berufsunfähigkeit, umfassend
  • Thema Berufsunfähigkeit wird als Lösung am Kundenwunsch beraten und auch so dokumentiert
  • Marktvergleich findet statt, und zwar inkl. Rahmenverbandslösungen die am Markt nicht öffentlich zugänglich sind
  • Sonderkonzepte und Lösungen mit vereinfachten Gesundheitsfragen.
  • Vergütung erfolgt vom Versicherer durch Provision – wir schreiben Dir keine Rechnung
  • Über unsere EndkundenAPP hast Du 24/7 Zugriff auf Deine Verträge und Dokumente
  • Wir sind telefonisch erreichbar, keine Callcentren, keine externen Office
  • keine Teilnahme an Vertriebswettbewerben
  • keine Vertriebsziele oder Mindestumsätze
  • persönliche Beratungshaftung
  • Service im Nachgang bei Vertragsbetreuung verpflichtend, da wir eine kleine Bestandspflegeprovision dafür vom Versicherer erhalten

Fazit

Wir sind unabhängiger Versicherungsmakler für BUV und davon natürlich überzeugt, dass diese Lösung richtig für Deinen Absicherungswunsch ist!

Fehler in BUV
Berufsunfähigkeit richtig versichern

Berufsunfähigkeit richtig versichern

Fehler Nummer 3 in unserer Serie: Berufsunfähgkeit, kurz BUV, richtig versichern! Ich warte noch ein Jahr.... Warum das ein Fehler ist, liest Du hier.

Die Zeit heilt alle Wunden

Wer kennt diesen Spruch nicht? Mag sein, die Zeit heilt alle Wunden. Aber Sie löscht nicht die Datenbanken Deiner Krankenkasse oder die Behandlungsakte Deines Arztes. Denn bei der Beantragung Deiner Berufsunfähigkeitsversicherung musst Du Fragen zu Deinem Gesundheitszustand beantworten. Diese Fragen beziehen sich auf das Heute und die vergangenen drei bis fünf Jahre, manchmal auch bis zu 10 Jahre zurück. Und Du musst diese Fragen richtig beantworten. Richtig heißt, Du musst alle Angaben korrekt machen und darfst keine maßgeblichen Erkrankungen oder Behandlungen vergessen.

Richtig versichert oder richtig chancenlos

Wenn Du nun in der Vergangenheit das eine oder andere Zipperlein hattest, dann wird dies den Abschluss Deiner BUV womöglich erschweren oder gar unmöglich machen. Denn Versicherer sind eben nur Statistiker. Ein Bänderriss beim Fußball, Rückenschmerzen vom Sitzen, undefinierbare Kopfschmerzen – das alles kann schon dazu führen, dass Du nur mit Einschränkungen versicherbar bist. Schwerwiegende Vorerkrankungen führen vielleicht gar zur Ablehnung Deines Antrags.

Heute ist Dein Tag!

Wenn  Du es richtig machen willst, dann versichere Dich solange Du gesund bist. Nutze die Gunst der Stunde und warte nicht auf ein besseres Morgen. Den Zahn müssen wir Dir unbedingt ziehen! Du hast heute keine Zeit für Deine Berufsunfähigkeitsversicherung oder willst erst mal den Skiurlaub zusammensparen? Sich Wünsche zu erfüllen ist wichtig. Aber eben nicht nur heute, sondern auch morgen. Bedenke: Der Schicksalsschlag Berufsunfähigkeit kümmert sich nicht um Deinen Kontostand oder ob Du Ausbildung oder Studium abgeschlossen hast.  Versichere Dich heute, wenn Du gesund bist. Auch wenn Dein Einkommen gering sein sollte, finden wir einen bezahlbaren Weg für Dich! Damit Du Dir auch Morgen noch Wünsche erfüllen kannst.

Es ist kein Fehler, mal zu schlafen:)

Auch Versicherungsmakler sind Menschen. Wir müssen uns hin und wieder ausruhen, weshalb Du natürlich nicht um zwei Uhr in der Nacht zur Beratung bei uns aufschlagen kannst. Zugegeben, diese Flexibilität kennt unser Beruf noch nicht. Wir arbeiten nicht in Schichten, im Akkord manchmal schon.

Aber wir haben eine Lösung auch dafür. Nutze unseren digitalen Anfragebogen für Deine Anfrage zur Berufsunfähigkeitsversicherung. Wir kommen dann in Kürze mit einem unverbindlichen Vorschlag auf Dich zu und besprechen gerne im Anschluß die Details.

Frage hier Dein persönliches Angebot zur Berufsunfähigkeitsversicherung unverbindlich an!

Billiger geht immer – richtig aber ist ein Qualitätsvergleich

Du kannst nur einmal berufsunfähig werden. Deshalb vergleichen wir Berufsunfähigkeitsversicherungen nicht nach Preis sondern nach Qualität. Überlege mal: Wenn Du wirklich den Antrag auf Rente aus Deiner BUV stellst, was wäre Dir lieber? Ein ordentlicher Anbieter oder die paar gesparten Euro (die Du ja vielleicht auch schon wieder ausgegeben hast?). Vergleichsrechner im Internet sind nicht immer objektiv. Vor allem aber finden sie Produkte nicht, die nur über bestimmte, besonders qualifizierte Makler verkauft werden. Wir zum Beispiel verfügen über Rahmenverträge mit Sonderbedingungen, die in keinem Vergleichsrecher zu finden sind. So zum Beispiel Berufsunfähigkeitsversicherungen nahezu ohne Gesundheitsfragen für bestimmte Berufe. Mehr dazu auf unserer Website.

Richtig billig?

Wir haben mit einigen Anbietern für Berufsunfähigkeitsversicherungen Rabatte ausgehandelt. Du bist schon mal einen Volkslauf oder einen  Marathon gelaufen? In dem Fall gibts Rabatte auf Deine BUV. Sprich uns an!

Fehler beim Onlineabschluß der BUV vermeiden

Wenn Du nun aber doch unbedingt im Internet abschließen willst…? Okay, dann geben wir Dir wenigstens ein paar Tipps mit, damit Du es richtig machst.

  • Als Beruf zählt nicht Deine Qualifikation, sondern Deine ausgeübte Tätigkeit
  • Deine Qualifikation hat Einfluss auf die Prämie, aber wird nur als zweites Merkmal abgefragt
  • Lass Dich nicht hinreißen, Dich nur bis 60 zu versichern. Es wird dann billiger aber schlechter für Dich
  • Viele Onlinerechner kennen keine garantierte Rentensteigerung, achte darauf
  • Gesundheitsfragen: Recherchiere hier sehr genau und bentworte sie richtig!
  • Vermeide Karenzzeiten
  • Anpreisungen wie „meistgewählt“ oder „Testsieger Preis/Leistung“ beziehen sich nicht auf Deine ideellen Absicherungsbedürnisse, sondern auf den Tarif
  • BU-Tarife beim Onlineanbieter sind nicht rabattiert, die Abschlußkosten sind identisch zu unseren. Bei uns gibts die Beratung quasi dazu (und die Betreuung während der Vertragslaufzeit)

Was kannst Du von Misch & Wipprecht GmbH als Deinem Vermittler und Berater erwarten?

  • kompletter Marktüberblick über BUV-Tarife
  • regelmäßige Weiterbildungen zum Thema
  • Marktkenntnis umfassend
  • Thema Berufsunfähigkeit wird als Lösung am Kundenwunsch beraten und auch so dokumentiert
  • Marktvergleich findet statt, und zwar inkl. Rahmenverbandslösungen die am Markt nicht öffentlich zugänglich sind
  • Sonderkonzepte und Lösungen mit vereinfachten Gesundheitsfragen.
  • Vergütung erfolgt vom Versicherer durch Provision – wir schreiben Dir keine Rechnung
  • Über unsere EndkundenAPP hast Du 24/7 Zugriff auf Deine Verträge und Dokumente
  • Wir sind telefonisch erreichbar, keine Callcentren, keine externen Office
  • keine Teilnahme an Vertriebswettbewerben
  • keine Vertriebsziele oder Mindestumsätze
  • persönliche Beratungshaftung
  • Service im Nachgang bei Vertragsbetreuung verpflichtend, da wir eine kleine Bestandspflegeprovision dafür vom Versicherer erhalten

Fazit

Wir sind unabhängiger Versicherungsmakler für BUV und davon natürlich überzeugt, dass diese Lösung richtig für Deinen Absicherungswunsch ist!

Fehler in BUV
Fehler Nummer 2 bei Abschluss einer BUV

Fehler Nummer 2 bei Abschluss einer BUV

Fehler Nummer 2 in unserer Serie: Wie finde ich die richtige Berufsunfähigkeitsversicherung, kurz BUV? Berechung im Internet vornehmen. Warum wir das kritisch sehen, liest Du hier.

Das Internet – unendliche Weiten

Warum nicht die eigene Arbeitskraft über einen Internettarif absichern? Kann doch kein Fehler sein! Spricht doch alles dafür, oder nicht? Erstens ist sind diese Portale total easy, leicht zu bedienen. Zweitens gehts auch am späten Abend zwischen zwei Bierchen, wenn unsereiner als Vermittler nicht mehr erreichbar ist. Drittens spart man sich die mühsame Beratung und das Fachchinesisch des Versicherungsvertreters oder Maklers. Viertens findet man so garantiert eine billigere Lösung als der Makler um die Ecke, der nur den eigenen Quark verkauft, mitsamt hohen Provisionen (weshalb es im Internet eben billiger ist als bei uns).

Was kostet Deine Arbeitskraft in Euro? Leicht zu bedienender Vergleich…

Unser erstes Argument dagegen lautet: Deine Arbeitskraft, im weitestens Sinne ja Deine Gesundheit, ist Dein höchstes Gut. Klar, es gibt ein paar seltene Ausnahmen profitabler Heirat oder einer früh verstorbenen Erbtante. Aber davon mal abgesehen, werden wir alle, auch Du, von dem leben müssen, was unsere Arbeitskraft hergibt. 40 Jahre Einkommen, beginnend mit 2500 Euro monatlich und 2 Prozent Steigerung im Jahr, sind am Ende rund 1,8 Millionen Euro wert! Wir berechnen sowas jeden Tag. Wie oft machst Du das? Unsereiner wird von Aufsichtsbehörden und allerei Gängelvereinen ständig beobachtet, ob wir unsere Sache auch richtig machen. Wir müssen Qualifikationen und Weiterbildungen nachweisen, jedes Jahr, immer wieder. Kurz: Wir wissen, was wir tun. Weiß das der Internetrechner auch? Spricht er mit Dir? Und wie tief steckst Du im Thema Versicherungsbedingungen für BUV drinnen? Die genaue Abgrenzung der verschiedenen Bedingungen ist DIE Voraussetzung für eine ordentliche Versicherung. Leichte Rechnerbedienung mag cool sein. Beste Versicherungsbedingungen sind uns mehr wert. Wir sind die Profis, sprich uns an.

Es ist kein Fehler, mal zu schlafen:)

Auch Versicherungsmakler sind Menschen. Wir müssen uns hin und wieder ausruhen, weshalb Du natürlich nicht um zwei Uhr in der Nacht zur Beratung bei uns aufschlagen kannst. Zugegeben, diese Flexibilität kennt unser Beruf noch nicht. Wir arbeiten nicht in Schichten, im Akkord manchmal schon.

Aber wir haben eine Lösung auch dafür. Nutze unseren digitalen Anfragebogen für Deine Anfrage zur Berufsunfähigkeitsversicherung. Wir kommen dann in Kürze mit einem unverbindlichen Vorschlag auf Dich zu und besprechen gerne im Anschluß die Details.

Frage hier Dein persönliches Angebot zur Berufsunfähigkeitsversicherung unverbindlich an!

für BUV Fachchinesisch und Versicherungsbedingungen

Leider gehts nicht ohne Bedingungsvergleich ab. Wir kriegen den ziemlich übersichtlich hin, das kann ich versprechen. Aber die Bedingungen nicht zu hinterfragen kann unschöne Folgen haben. Denn wie oft kannst Du berufsunfähig werden? Richtig, ein Mal. Und der Fall muss sitzen. Wenn das Kleingedruckte nicht stimmt, dann geht der Schuß nach hinten los. Du willst im Anschluss gegen die Versicherung klagen? Dann los. Bedenke aber: Du bist vielleicht sehr krank und eingeschränkt handlungsfähig. Davon abgesehen fehlt Dir im Moment das Einkommen für einen langen Rechtsstreit mit der Versicherung. Darum vergleiche immer die Bedingungen der einzelnen Anbieter. Es nicht zu tun, ist ein schwerer Fehler, der Dich viel Geld kosten kann. Und zur Frage der Beratungszeit: Ja, die wirst Du wohl aufwenden müssen. Aber wir machen das online und es wird nur eine halbe Stunde dauern.

Billiger geht immer – der Fehler mit dem Preisvergleich

Wie oben schon beschrieben: Du kannst nur einmal berufsunfähig werden. Deshalb vergleichen wir Berufsunfähigkeitsversicherungen nicht nach Preis sondern nach Qualität. Überlege mal: Wenn Du wirklich den Antrag auf Rente aus Deiner BUV stellst, was wäre Dir lieber? Ein ordentlicher Anbieter oder die paar gesparten Euro (die Du ja vielleicht auch schon wieder ausgegeben hast?). Hinzu kommt, dass Vergleichsrechner im Internet nicht immer objektiv sind. Vor allem aber finden sie Produkte nicht, die nur über bestimmte, besonders qualifizierte Makler verkauft werden. Wir zum Beispiel verfügen über Rahmenverträge mit Sonderbedingungen, die in keinem Vergleichsrecher zu finden sind. So zum Beispiel Berufsunfähigkeitsversicherungen nahezu ohne Gesundheitsfragen für bestimmte Berufe.

Apropos billiger!

Wir haben mit einigen Anbietern für Berufsunfähigkeitsversicherungen Rabatte ausgehandelt. Du bist schon mal einen Volkslauf oder einen  Marathon gelaufen? In dem Fall gibts Rabatte auf Deine BUV. Sprich uns an!

Fehler beim Onlineabschluß der BUV vermeiden

Wenn Du nun aber doch unbedingt willst…? Okay, dann geben wir Dir wenigstens ein paar Tipps mit, für den Umgang mit Onlinerechnern.

  • Als Beruf zählt nicht Deine Qualifikation, sondern Deine ausgeübte Tätigkeit
  • Deine Qualifikation hat Einfluss auf die Prämie, aber wird nur als zweites Merkmal abgefragt
  • Lass Dich nicht hinreißen, Dich nur bis 60 zu versichern. Es wird dann billiger aber schlechter für Dich
  • Viele Onlinerechner kennen keine garantierte Rentensteigerung, achte darauf
  • Gesundheitsfragen: Recherchiere hier sehr genau!
  • Vermeide Karenzzeiten
  • Anpreisungen wie „meistgewählt“ oder „Testsieger Preis/Leistung“ beziehen sich nicht auf Deine ideellen Absicherungsbedürnisse, sondern auf den Tarif
  • BU-Tarife beim Onlineanbieter sind nicht rabattiert, die Abschlußkosten sind identisch zu unseren. Bei uns gibts die Beratung quasi dazu (und die Betreuung während der Vertragslaufzeit)

Was kannst Du von Misch & Wipprecht GmbH als Deinem Vermittler und Berater erwarten?

  • kompletter Marktüberblick über BUV-Tarife
  • regelmäßige Weiterbildungen zum Thema
  • Marktkenntnis umfassend
  • Thema Berufsunfähigkeit wird als Lösung am Kundenwunsch beraten und auch so dokumentiert
  • Marktvergleich findet statt, und zwar inkl. Rahmenverbandslösungen die am Markt nicht öffentlich zugänglich sind
  • Sonderkonzepte und Lösungen mit vereinfachten Gesundheitsfragen.
  • Vergütung erfolgt vom Versicherer durch Provision – wir schreiben Dir keine Rechnung
  • Über unsere EndkundenAPP hast Du 24/7 Zugriff auf Deine Verträge und Dokumente
  • Wir sind telefonisch erreichbar, keine Callcentren, keine externen Office
  • keine Teilnahme an Vertriebswettbewerben
  • keine Vertriebsziele oder Mindestumsätze
  • persönliche Beratungshaftung
  • Service im Nachgang bei Vertragsbetreuung verpflichtend, da wir eine kleine Bestandspflegeprovision dafür vom Versicherer erhalten

Fazit

Wir sind unabhängiger Versicherungsmakler für BUV und davon natürlich überzeugt, dass dies die beste Lösung für Deinen Beratungswunsch ist!

Fehler in BUV
Vermittler – welcher ist der beste für Deine BUV?

Vermittler – welcher ist der beste für Deine BUV?

Vermittler, Verkäufer oder Berater im Thema Berufsunfähigkeitsversicherung gibt es viele. Doch welcher ist der richtige? Wir erklären Dir, was Du von wem zu erwarten hast. Und warum Du beim unabhängigen Makler besser aufgehoben bist, als beim gebundenen Vermittler. Denn eine Berufsunfähigkeitsversicherung ist teuer, sie sollte passen. Uns selbst, als Versicherungsmakler, stellen wir am Ende des Textes vor. Weil wie eh der Meinung sind: Das Beste kommt zum Schluss:)

Vermittler der Ausschließlichkeit

Bankenvertriebe

Bankenangeschlossene Vertriebe für Versicherungen beschäftigen sogenannte gebundene Vermittler und sind in den allermeisten Fällen auf nur einen einzigen Anbieter begrenzt. Bei den Sparkassen ist die die Sparkassenversicherung, bei VR-Banken die R+V-Gruppe zum Beispiel. Oft sagen Kunden uns: Mein Versicherungsmakler von der Bank… Das ist aber falsch. Vertreter der o.g. Versicherung sind deren Vertreter. Sie sind das Auge und das Ohr ihres Arbeitgebers und müssen zu dessen Wohl handeln. So wie ein Vertreter eines Automobilherstellers sein Produkt an den Mann oder die Frau bringen muss, so muss der Vertreter der Versicherung für Umsatz bei seinem Unternehmen sorgen. Daran hängt sein Arbeitsplatz, wenngleich er oder sie oftmals Selbständig ist oder sein muss.

Ausschließlichkeiten der Versicherer

Fast alle Versicherer in Deutschland haben ihren eigenen Vertrieb. Büros von Handelsvertretern, die als Selbständige für das Versicherungsunternehmen verkaufen „müssen“. Wie bei den Bankenvertrieben auch, sind diese Vermitter die Vertreter ihres Hauses und zum Wohl ihres Arbeitgebers verdammt. Unabhängigkeit ist nicht gegeben.

Was kannst Du von diesen Vermittlergruppen erwarten?

  • Auswahl nur aus der Produktpalette des jeweiligen Versicherers
  • Marktkenntnis anderer Tarife meist Null, selten sehr eingeschränkt
  • Thema Berufsunfähigkeit wird als Produkt verkauft nicht als Lösung, Innovationen in den Bedingungen anderer Anbieter werden verschwiegen
  • kein Marktvergleich seines Produktes mit dem anderer Anbieter
  • oftmals Präsentation der Vorzüge seines Unternehmens als „First Player“
  • Teilnahme an Vertriebswettbewerben, der Verkauf von Produkten kann zu Sondervergütungen führen, damit entfällt die Orientierung am Kundenvorteil
  • Keine persönliche Beratungshaftung. Für die Beratung haftet der Versicherer
  • Durch die Vertriebsorientierung steht der Verkauf an erster Stelle, der Servicegedanke im Nachgang eher nicht (kein Umsatzbringer)

Vermittler der Strukturvertriebe und dergleichen

Über diese Sondergattung berichten wir regelmäßig. Weil uns leider hier die größten Verwerfungen zwischen Kundeninteresse und Vermittlerinteressen auf den Tisch kommen. Ein Beispiel dafür findest Du in dem Blogbeitrag hinter diesem Link. Das soll nicht heißen, dass dies immer so ist, es gibt auch hier sicher objekte Berater. Du musst die nur finden. Strukturvertriebe sind keine unabhängigen Versicherungsmakler, da sie nur über eine geschränkte Produktauswahl verfügen. In der Kritik stehen diese Vertriebe oft wegen hoher Produktkosten, Bonifikationsmodellen und abschlussorientierter Verkaufsmethoden. Den Kunden wird dabei oftmals Unabhängigkeit suggeriert, die aber nicht besteht.

Eigene Erfahrungen

Manchmal tun wir uns die Farce an und gehen zu seinem solchen Gespräch mit. Gelegentlich bitten uns unsere Kunden besonders aufdringliche Vermittler dieser Kategorie mit Argumenten loszuwerden. Diese Gespräche verliefen stets als Produktpräsentation mit vorgefertigten Folien. Auf bestehende Verträge wurde insofern nur eingegangen, als das diese gekündigt werden müssen, da man bessere habe. In einem Fall wurde dabei die gesundheitliche Situation des Kunden außer Acht gelassen, der Kunde hätte gar keine neue Berufsunfähigkeitsversicherung abschließen können und seine bestehende verloren. Interessanterweise verrechnete sich der „Kollege“ beim Thema Altersvorsorge des Kunden zu dessen Ungunsten um 80.000 Euro (die seine Lösung durchaus abgeworfen hätte). Durch besonderes Fachwissen oder Kundenorientierung sind uns zumindest diese Vermittler bisher nicht aufgefallen.

Was kannst Du von dieser Vermittlergruppe erwarten?

  • Auswahl nur aus der Produktpalette der eigenen Vertriebsstruktur
  • Marktkenntnis anderer Tarife sehr eingeschränkt, Anwendung?
  • Thema Berufsunfähigkeit wird als Produkt verkauft nicht als Lösung, Innovationen in den Bedingungen anderer Anbieter werden verschwiegen
  • selten Marktvergleich seines Produktes mit dem anderer Anbieter
  • oftmals Präsentation der Vorzüge seines Unternehmens
  • Teilnahme an Vertriebswettbewerben, der Verkauf von Produkten kann zu Sondervergütungen führen, damit entfällt die Orientierung am Kundenvorteil
  • Keine persönliche Beratungshaftung. Für die Beratung haftet das Vertriebsunternehmen
  • Durch die Vertriebsorientierung steht der Verkauf an erster Stelle, der Servicegedanke im Nachgang eher nicht (kein Umsatzbringer)

Mehrfachvertreter

Diese Vermittler sind eine eher selten anzutreffende Spezies, deshalb gehen wir hier darauf nicht näher ein. Du kannst Dir aber merken, dass sie sozusagen Ausschließlichkeitsvermittler für mehrere Versicherungen sind.

Vermittler als Honorarberater oder Versicherungsberater

Diese Kollegen arbeiten nicht gegen Provision, so wie wir Versicherungsmakler (dazu unten mehr). Versicherungsberater und Honorarberater stellen Dir eine Rechnung für Ihre Dienstleistung. Theoretisch ist es dabei egal, ob Du am Ende überhaupt versichert werden kannst. Hat die Beratung stattgefunden, ist das Honorar fällig. Es gibt allerdings auch Abstufungen. Nämlich solche Versicherungsmakler, die zwar kostenfrei beraten, jedoch bei Abschluß eines provisionslosen Tarifes ein Honorar verlangen.

Vom Gesetzgeber gewünscht

Noch im letzten Koalitionsvertrag der großen Koalition stand geschrieben, man wolle die Honorarberatung stärken. Deshalb machte der Gesetzgeber uns unabhängigen Versicherungsmaklern vor Jahren ein unmoralisches Angebot: Wir dürfen unseren provisionspflichtigen Kundenbestand behalten, wenn wir un Zukunft nur noch gegen Honorar beraten. Hintergrund war die versteckte Drohung, dass wir bei Abschaffung des Provisionsmodells alles verlieren werden. Dafür entschieden haben sich die allerwenigsten.

Die Frage, die sich stellt, ist nämlich: Warum soll jemand besser beraten, nur weil er eine Rechnung schreiben darf?

Was kannst Du von dieser Vermittlergruppe erwarten?

  • i.d.R. kompletter Marktüberblick
  • Marktkenntnis umfassend
  • Thema Berufsunfähigkeit wird als Lösung am Kundenwunsch beraten
  • Marktvergleich findet statt
  • Vergütung wird vor dem Gespräch vereinbart
  • keine Teilnahme an Vertriebswettbewerben
  • persönliche Beratungshaftung
  • Service im Nachgang nur gegen Honorar

Frage hier Dein persönliches Angebot zur Berufsunfähigkeitsversicherung unverbindlich an!

Unabhängige Versicherungmakler

Kommen wir am Ende nun zu uns selbst. Wir sind unabhängige Versicherungsmakler und laut Gesetz dem Wohl des Kunden verpflichtet. Aber was soll ich sagen: Wir sind gerne unabhängig! Und ja, wir werden vom entsprechenden Versicherer, bei dem wir Dich dann versichern, durch Provisionen bezahlt. Eine Legende besagt, dass wir Makler deshalb immer nur das Produkt anbieten, bei dem für uns die meiste Provision herausspringt. Aber halt, dies ist keine Legende, sondern die dreiste Lüge der (von Steuergeldern lebender) Verbraucherschützer. Dazu können wir nur sagen:

  • Provisionsunterschiede zwischen den einzelnen Anbietern sind eher marginal, wenn überhaupt vorhanden
  • Die Provisionshöhe wird am Beitrag ermittelt. Wir müssten also stets das teuerste Produkt am Markt verkaufen um unser Einkommen aufzubessern
  • Dies ist jedoch anhand tatsächlicher Markt- und Produktvergleiche so gut wie unmöglich und findet nicht statt.
  • Außerdem werden die Abschluß- und Vertriebskosten in den Produktionformationsblättern offen dargestellt. Ein Vergleich ist also immer möglich

Solche und solche Vermittler

Natürlich gibt es auch unter den Versicherungsmaklern Unfähige. Ein Beispiel dazu kannst Du hier nachlesen. Aber dies hier ist ja unser Blog, der Blog der Misch & Wipprecht GmbH. Wir, und viele unserer Kollegen, haben einen anderen Anspruch.

Was kannst Du von Misch & Wipprecht GmbH als Deinem Vermittler und Berater erwarten?

  • kompletter Marktüberblick
  • regelmäßige Weiterbildungen zum Thema
  • Marktkenntnis umfassend
  • Thema Berufsunfähigkeit wird als Lösung am Kundenwunsch beraten und auch so dokumentiert
  • Marktvergleich findet statt, und zwar inkl. Rahmenverbandslösungen die am Markt nicht öffentlich zugänglich sind
  • Sonderkonzepte und Lösungen mit vereinfachten Gesundheitsfragen.
  • Vergütung erfolgt vom Versicherer durch Provision – wir schreiben Dir keine Rechnung
  • Über unsere EndkundenAPP hast Du 24/7 Zugriff auf Deine Verträge und Dokumente
  • Wir sind telefonisch erreichbar, keine Callcentren, keine externen Office
  • keine Teilnahme an Vertriebswettbewerben
  • keine Vertriebsziele oder Mindestumsätze
  • persönliche Beratungshaftung
  • Service im Nachgang bei Vertragsbetreuung verpflichtend, da wir eine kleine Bestandspflegeprovision dafür vom Versicherer erhalten

Berufsunfähigkeitsversicherung, warum eigentlich?

Krankenschwester

 

Fazit

  • Wir sind unabhängiger Versicherungsmakler und davon natürlich überzeugt, dass dies die beste Lösung für Deinen Beratungswunsch ist
  • die einzelnen Vermittlergruppen unterscheiden sich erheblich voneinander, genau Hinsehen lohnt
  • Wer eine Rechnung schreiben darf, ist nicht automatisch auch am objektivsten
  • Wer die größte aller Versicherungen vertritt, ist deshalb nicht automatisch an Deinem Vorteil interessiert
Alleinerziehende Krankenschwester

Alleinerziehende Krankenschwester

Vor der Bundestagswahl gab es in Deutschland ganze Stadtviertel voller alleinerziehender Krankenschwestern. Inzwischen sind die alle weg vom Markt, verheiratet oder in fester Beziehung. Und jedes Kind hat einen neuen Papi! Oder habt Ihr nach der Bundestagswahl je wieder einen Politiker von einer alleinerziehenden Krankenschwester reden hören? Ich nicht. Dabei war die Krankenschwester vor der Wahl das Tagesthema. Und heute? Wenn mir der Strompreis und der Benzinpreis schon das wenige Haar ergrauen läßt, was haben die dann auszustehen?

Krankenschwester oder Pflegekraft – wir haben was für Euch

Auch wenn Ihr inzwischen scheinbar nicht mehr alleinerziehend seid, haben wir etwas für Euch. Anders als die Politik haben wir Euch nämlich nicht vergessen! Wir können zwar weder die Strompreise oder den Benzinpreis senken, wir haben keinen Einfluss auf Grunderwerbssteuer und Bußgeldkatalog. Aber wir können eine Berufsunfähigkeitsversicherung für Eure Berufsgruppe fast ohne Gesundheitsfragen darstellen. Die einzige zwei Fragen in der Antragsphase lauten bei uns:

  • Versehen Sie Ihren Dienst zurzeit eingeschränkt oder waren in den letzten 12 Monaten länger als 2 Wochen (10 Arbeitstage*) ununterbrochen arbeitsunfähig? (*ausgenommen hiervon sind grippale Infekte)
  • Liegt bei Ihnen eine Einschränkung der Erwerbs- oder Berufsfähigkeit oder eine andere unfall- oder krankheitsbedingte Behinderung vor, die von einem Versorgungs- oder Versicherungsträger festgestellt wurde, oder wurde ein Antrag bei einem Versorgungs- oder Versicherungsträger wegen Berufs- oder Erwerbsunfähigkeit gestellt?

Vorerkrankungen und Zipperlein

Ihr müsst keine Vorerkrankungen angeben und keine sonstigen Beschwerden wie Arthrose oder Heuschnupfen. Mal einen Bänderriss gehabt oder Tennisarm? Egal, wenn Ihr deshalb nicht länger als 2 Wochen krankgeschrieben wart. Jeder, der mit Vorerkrankungen oder Beschwerden mal versucht hat einen Antrag auf Berufsunfähigkeitsversicherung zu stellen, weiß, das dies schier unmöglich sein kann. Deshalb freuen wir uns um so mehr über diese Sonderregelung für Euch.

Krankenschwester und andere Berufsgruppen

Und dieser Rahmenvertrag gilt nicht nur für Dich als Krankenschwester oder Pflegekraft. Er ist ausgeweitet auf Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen von Unternehmen der:

  • Informationstechnologie
  • Erziehung, Soziale Dienste, Pflege (ESP)
  • Rechtsberatende Berufe (inkl. Steuerberater u. Wirtschaftsprüfer)
  • Lehrerinnen und Lehrer (Privatschulen)

 

Berufsunfähigkeitsversicherung, warum eigentlich?

Krankenschwester

Jede Sache hat einen Haken, auch diese

Ja, ganz so leicht ist es am Ende dann doch nicht: Diese Art Rahmenvertrag kann nur als betriebliche Altersversorgung abgeschlossen werden. Der Arbeitgeber muss in gewissen Grenzen eben mitspielen. Nachteile hat er jedoch keine dadurch. Eigentlich ist das sogar ein Vorteil, denn Ihr zahlt den Vertrag aus Eurem Brutto, ohne Steuern und Sozialabgaben, er wird für Euch deutlich billiger. Und hey: Laut unseren Politiker seid Ihr ja alle Single, also Steuerklasse I, da ist das echt interessant für Euch, Steuern zu sparen. Na Scherz beiseite, egalb ob Single oder nicht, diesen Rahmenvertrag halten wir freilich für alle Beschäftigten der o.g. Branchen vor, nicht nur für dir Krankenschwester.

Das wissen wir also:

  • Krankenschwester, Pflegekraft oder Erzieherin sind anspruchsvolle Berufe und leider sehr teuer in der Berufsunfähigkeitsversicherung
  • durch Gesundheitsfragen werden Anträge manchmal abgelehnt
  • wir können die o.g. Branchenmitarbeiter- und Mitarbeiterinnen fast ohne Gesundheitsfragen versichern
  • der Vertrag muss als betriebliche Altersversorgung laufen und wird deshalb netto „billiger“ für Krankenschwester & Co.

Wahl gewonnen, Versprechen erfüllt?

Wir stellen uns also zur Wahl und versprechen: Berufsunfähigkeitsversicherungen fast ohne Gesundheitsfragen für Krankenschwester & Co. Nehmt uns beim Wort! Vielleicht sind wir damit so erfolgreich wie die Politiker, die haben ja scheinbar die Single-Krankenschwestern alle verheiratet (oder geheiratet?) und damit auch ein Problem gelöst und das Thema vom Tisch. Ich vermute nur, in drei Jahren wird es eine massive Zahl von frisch geschiedenen, alleinerziehenden Krankenschwestern geben, damit der Wahlkampf auch eine sympathische Zielgruppe hat. Wundern würde es mich nicht.

 

Sicher Dir Sportsmansfriend – Rabatte auf BU-Versicherungen

Sicher Dir Sportsmansfriend – Rabatte auf BU-Versicherungen

Sportliche Rabatte aufgespürt! Du bist schon einmal bei einem Volkslauf gestartet? Nun, dann haben wir ein besonders sportliches Angebot für Dich: Wir dürfen nämlich Deine Berufsunfähigkeitsversicherung rabattieren! Mit der Alte-Leipziger haben wir genau dies ausgehandelt. Denn eine Berufsunfähigkeitsversicherung ist nun mal nicht zu ersetzen. Und der Vorteil ist immens durch unseren Sportsmansfriend Rabatt!Sportsmansfriend

2664 Rabatte

Für einen 30-jährigen kaufmännischen Angestellten oder eine kaufmännische Angestellte, kosten nämlich 2000 Euro monatliche Berufsunfähigkeitsrente normalerweise 117 Euro im Monat.  Durch den Sportsmansfriend-Rabatt sinkt die Prämie auf 111 Euro monatlich. Lockt Dich nicht hinterm Ofen hervor? Dann rechne mal 6 x 12 x 37. Im Laufe der Zeit sparst Du 2664 Euro. Da sich der Rabatt auch auf dynamische Erhöhungen bezieht, steigt der Vorteil noch weiter an.

Für Mediziner Sportsmansfriend Rabatte

Auch Ärzte laufen Volksläufe oder Marathon. Und auch Ärzte versichern sich gegen Berufsunfähigkeit. Zumindest haben wir davon gehört:)  2000 Euro BU-Rente kosten ab dem 30. Lebensjahr für diese Berufsgruppe 100 Euro im Monat, abhängig natürlich von der Fachrichtung. Durch den Sportsmansfriend-Rabatt sinkt auch hier der Beitrag, wieder um 2664 Euro über die Gesamtlaufzeit. Haben oder nicht haben, das ist hier die Devise.

Warum schon heute?

Um es mal ganz klar auszudrücken: Irgendjemand muss Deinen Lebensunterhalt bezahlen, wenn Dir das Einkommen wegfällt. Und da ist noch mehr, oder? Erstens die Familie, Zweitens Hypothekendarlehen, Drittens die eigene Altersvorsorge. Das alles muss nämlich leide, wenn das Geld knapp wird. Aufschieben allerdings macht auch wenig Sinn. Denn mit zunehmendem Alter treten auch immer mehr Zipperlein auf. Und ob Du dann Deine Berufsunfähigkeitsversicherung noch ohne Einschränkungen abschließen kannst, ist fraglich. Immerhin sind im Antrag Gesundheitsfragen zu beantworten.

Einmal Bergsteigen mit Rabatten

Klar, natürlich verteilt sich der Preisvorteil über die Gesamtlaufzeit. Aber immerhin, für das Geld kannst Du bei Diamir – Erlebnisreisen eine Treckingtour zu den Bergfestungen des Kaukasus unternehmen. Ich selbst hab die Tour schon unternommen, war grandios.Rabatte

Vorteil 2021

Übrigens steigen 2022 die Beiträge für Berufsunfähigkeitsversicherungen um etwa 10 Prozent an. Die Sportsmansfriend-Rabatte gelten aber auch 2022. Richtig clever bist Du jedoch, wenn Du uns noch dieses Jahr kontaktierst.  Übrigens versuchen wir diesen Nachlass auch mit anderen Versicherern umzusetzen. Die Alte-Leipziger ist aber nun mal erste Wahl bei BU-Versicherungen.

Wofür überhaupt?

Du fragst Dich, ob Du eine Berufsunfähigkeitsversicherung überhaupt brauchst? Antworten findest Du auf unserer Website oder in unserem kleinen Video zum Thema.

Wir finden für Dich die passende Berufsunfähigkeitsversicherung! Buche hier direkt Deinen Wunschtermin.