Bedingung Nummer 1 in unserer Serie: Berufsunfähigkeit, kurz BUV, richtig versichern!

Garantierte Rentensteigerung in Deiner Berufsunfähigkeitsversicherung?

Warum das wichtig ist, liest Du hier.

Die Rente ist sicher – zu niedrig

Du wirst Dich sicher nicht mehr an Zeit erinnern, als eine Kugel Eis noch 50 Pfennige gekostet hat. Das war möglicherweise lange vor Deiner Geburt, so ca. 1990 bis 1995 herum.

Inflation frisst die Rente auf. Auch die Berufsunfähigkeitsrente

2023 kostet eine Kugel Eis zwischen 1,50 Euro und 2 Euro, je nach Standort der Eisdiele. Diese Steigerung zwischen 25 Cent in 1990 und 150 Cent in 2023 nennt man Inflation. Kennst Du, von den Preissprüngen anderer Produkte wie Benzin, Strom, Hundefutter. Auch das Vorgehen von Streamingdiensten wie Netflix gegen “Schwarzseher” ist eine Art von Inflation. Die Preise steigen.

Berufsunfähigkeitsversicherung – die Rente muss mit wachsen

Die versicherte Rente Deiner Berufsunfähigkeitsversicherung bleibt aber theoretisch immer gleich hoch, sobald Du sie beziehst. Das ist etwas lax ausgedrückt, denn die Rente sollte mit den Überschüssen des Versicherers ein wenig wachsen. Aber diese Überschüsse sind eben nicht garantiert. Deshalb vereinbare mit dem Abschluß Deiner Berufsunfähigkeitsversicherung eine garantierte Rentensteigerung. Sie sollte wenigstens 2 Prozent auf die Vorjahresrente betragen.

Achtung bei Onlinerechnern

Gib bitte Acht beim Abschluß über Onlinerechner. Hier ist die garantierte Rentensteigerung oft nicht vorbelegt. So wird der Tarif im Marktvergleich etwas billiger, und Du erkennst auf den ersten Blick nicht, warum.

Frage hier Dein persönliches Angebot zur Berufsunfähigkeitsversicherung digital an!

Buche hier Deinen kostenlosen Beratungstermin – bequem online beraten lassen!

Nach der Krankheit könnte Berufsunfähigkeit die Folge sein. Hier die Links zum Thema!

BUV

Alles zum Thema Berufsunfähigkeitsversicherung und Invaliditätsvorsorge

BU-Versicherung sinnvoll?

Warum Berufsunfähigkeitsversicherung sehr sinnvoll ist

Sonderaktionen in der BUV

Sonderbedingungen oder vereinfachte Gesundheitsfragen

BUV für Schüler

Brauchen Schüler schon eine Berufsunfähigkeitsversicherung?

Studenten

Damit die Studienjahre nicht umsonst waren: Berufsunfähigkeitsversicherung

Vorerkrankungen

Kannst Du eine Berufsunfähigkeitsversicherung trotz Vorerkrankungen bekommen?

Berufsunfähigkeitsversicherung?

Dein Kapital für Deine Pläne jedoch, ist Deine Gesundheit! Du bist jung und Du willst die Welt entdecken. Willst möglichst weit reisen und in fremde Kulturen eintauchen. Du suchst natürlich Abenteuer und willst unabhängig sein, frei von finanziellen Zwängen oder nervenden Vorschriften. Später willst Du dann in Deinem Traumberuf arbeiten. Natürlich soll er Dir Freude machen, was sonst? Du willst etwas Sinnvolles schaffen und die Welt ein wenig besser machen, Tag für Tag.

Schicksal Berufsunfähigkeit?

Ein Unfall oder eine üble Krankheit können Dich jedoch sehr weit zurückwerfen. Du wirst nun gezwungen sein mit sehr, sehr  wenig Geld auszukommen. Von Eltern oder Ämtern könntest Du abhängig werden, denn wovon sonst willst Du leben? Die Behörden oder Krankenkassen werden Dir vorschreiben wie und wo Du zu wohnen und zu arbeiten hast. Ja vielleicht musst Du sogar einen Beruf aufnehmen der Dich komplett zermürbt und frustriert, der Dich ins grau eines Fließbandjobs presst.

Freiheit, Freizeit oder Berufsunfähigkeitsversicherung

Dein Traum von Unabhängigkeit und Freiheit könnte so auf einmal platzen.  Ein simpler Unfall oder eine blöde Krankheit reichen aus. Und damit endet womöglich auch Deine Vision von einer besseren Welt schon heute. Noch bevor es richtig losging. Schade eigentlich…

Nur eine Berufsunfähigkeitsversicherung schützt Dich vor diesem Dilemma. Du steigst preiswert ein, denn je jünger Du bist, um so billiger kommt Dich der Vertrag. Und die nötige Gesundheitsprüfung ist gar kein Problem für Dich! Denn Du bist fit und hattest noch keine Krankheiten oder Unfälle die den Abschluss erschweren könnten.

Dein sicherer Weg unabhängig zu bleiben

Sollte Dir nun wirklich etwas zustoßen, dann schafft Dir die Rente Deiner Berufsunfähigkeitsversicherung Zeit. Du kannst Dich erstmal neu orientieren, Dir neue Ziele suchen, stehst nicht unter Zeitdruck. Vielleicht wirst Du sogar ein Studium aufnehmen oder einfach eine leichtere Ausbildung machen. Sicher aber wirst Du weiter selbstbestimmt leben, und nicht angewiesen auf Almosen oder Spenden. Und Du wirst wissen wem Du Deine Freiheit und Unabhängigkeit zu verdanken hast: Ganz allein Dir selbst!

Billiger geht immer – richtig aber ist ein Qualitätsvergleich

Du kannst nur einmal berufsunfähig werden. Deshalb vergleichen wir Versicherungen gegen Berufsunfähigkeit nicht nach Preis sondern nach Qualität. Überlege mal: Wenn Du wirklich den Antrag auf Rente aus Deiner BUV stellst, was wäre Dir lieber? Ein ordentlicher Anbieter oder die paar gesparten Euro (die Du ja vielleicht auch schon wieder ausgegeben hast?). Vergleichsrechner im Internet sind nicht immer objektiv. Vor allem aber finden sie Produkte nicht, die nur über bestimmte, besonders qualifizierte Makler verkauft werden. Wir zum Beispiel verfügen über Rahmenverträge mit Sonderbedingungen, die in keinem Vergleichsrecher zu finden sind. 

Fehler beim Onlineabschluss der BUV vermeiden

Wenn Du nun aber doch unbedingt im Internet abschließen willst…? Okay, dann geben wir Dir wenigstens ein paar Tipps mit, damit Du es richtig machst.

  • Als Beruf zählt nicht Deine Qualifikation, sondern Deine ausgeübte Tätigkeit
  • Deine Qualifikation hat Einfluss auf die Prämie, aber wird nur als zweites Merkmal abgefragt
  • Lass Dich nicht hinreißen, Dich nur bis 60 zu versichern. Es wird dann billiger aber schlechter für Dich
  • Viele Onlinerechner kennen keine garantierte Rentensteigerung, achte darauf
  • Gesundheitsfragen: Recherchiere hier sehr genau und beantworte sie richtig!
  • Vermeide Karenzzeiten
  • Anpreisungen wie “meistgewählt” oder “Testsieger Preis/Leistung” beziehen sich nicht auf Deine ideellen Absicherungsbedürfnisse, sondern auf den Tarif
  • BU-Tarife beim Onlineanbieter sind nicht rabattiert, die Abschlusskosten sind identisch zu unseren. Bei uns gibt´s die Beratung quasi dazu (und die Betreuung während der Vertragslaufzeit)

Was kannst Du von Misch & Wipprecht GmbH als Deinem Vermittler und Berater erwarten?

  • kompletter Marktüberblick über BUV-Tarife
  • regelmäßige Weiterbildungen zum Thema
  • Marktkenntnis, auch beim Thema Berufsunfähigkeit, umfassend
  • Thema Berufsunfähigkeit wird als Lösung am Kundenwunsch beraten und auch so dokumentiert
  • Marktvergleich findet statt, und zwar inkl. Rahmenverbandslösungen die am Markt nicht öffentlich zugänglich sind
  • Sonderkonzepte und Lösungen mit vereinfachten Gesundheitsfragen.
  • Vergütung erfolgt vom Versicherer durch Provision – wir schreiben Dir keine Rechnung
  • Über unsere EndkundenAPP hast Du 24/7 Zugriff auf Deine Verträge und Dokumente
  • Wir sind telefonisch erreichbar, keine Callcentren, keine externen Office
  • keine Teilnahme an Vertriebswettbewerben
  • keine Vertriebsziele oder Mindestumsätze
  • persönliche Beratungshaftung
  • Service im Nachgang bei Vertragsbetreuung verpflichtend, da wir eine kleine Bestandspflegeprovision dafür vom Versicherer erhalten

Fazit

Wir sind unabhängiger Versicherungsmakler für BUV und davon natürlich überzeugt, dass diese Lösung richtig für Deinen Absicherungswunsch ist!

Fehler in BUV