BUV – Absicherung bis 60 – das passt nicht

Absicherung
Blog

Geschrieben von Olaf Misch

Juni 24, 2022

Fehler Nummer 5 in unserer Serie: Berufsunfähigkeit, kurz BUV, richtig versichern! Absicherung bis 60 in der BUV.... Warum das ein Fehler ist, liest Du hier.

60? Kenn ich nur als Tempolimit!

Das Nervige am Leben ist: die Arbeit. Okay, jeder von uns kennt die gängigen Auswege aus diesem Schlamassel: einige Millionen erben, einen stinkreichen Ehepartner (oder das weibliche Pedant dazu) heiraten, Oligarch werden. Wer nun sein Millionenerbe um ein paar Chromosomen verpasst hat, dem heiligen Bund Ehe eher kritisch gegenüber steht und am Webinar WIE WERDE ICH OLIGARCH nicht teilnehmen konnte, dem bleibt immer noch die gute alte Maloche. Auch Arbeit genannt. Und zwar bis 67, nach heutiger Zeitrechnung. Vielleicht auch bis 68 oder 69 oder 102. Wer weiß. Berufsunfähigkeit kann einen in jedem Alter treffen. Auch mit 102 übrigens.

Absicherung bis 60 ist halb voll tanken vorm Urlaub

Die große Mutter aller Versicherungsvergleichsprogramme, Weg24, schlägt standardgemäß das 65. Lebensjahr als Ende Deiner BU-Versicherung vor. Warum die das so machen? Damit sie am Ende billiger sind als der Berater, der grundsätzlich bis 67 rechnet. Natürlich ist die Absicherung bis 60 wunderbar billig, und bis 65 auch noch deutlich günstiger als bis 67! Und Dein erster Schritt zum Reichtum heißt nun mal Geld sparen. Warum also nicht bei der BU-Versicherung damit anfangen? Oligarch werden ist ein langer Weg, jeder gesparte Euro hilft. Allerdings waren wir uns ja einig, dass Oligarch für Dich (wahrscheinlich) nicht drin sein wird. Also gehts um die Absicherung Deiner Arbeitskraft. Und wenn Du mit 45 aus dem Beruf raus musst, weil der Rücken nicht mehr mitmacht, oder das Teil das am Rücken dran hängt (Dein Kopf), dann muss jemand zahlen: Deine Berufsunfähigkeitsversicherung, Deine BUV, BUZ oder BU-Versicherung, wie immer Du das nennen magst.

Absicherung bis zum Rentenalter ist wichtig

Du wirst aller Wahrscheinlichkeit nach bis 67 arbeiten müssen. Oder bis 70. Es macht keinen Sinn, sich bis 60 zu versichern. Denn die Leistung des Versicherers endet dann auch mit 60 und Du hast ein paar Jahre Luft bis zur Altersrente. Jahre, in denen Du viel Zeit im Warteraum der Grundsicherungsstelle zubringen wirst. Vermeide das! Schließe Deine Berufsunfähigkeitsversicherung so lang als möglich ab. Und achte darauf, dass die Rentenhöhe über dem Grundsicherungsniveau liegt. BU-Renten werden dort angerechnet. Zu geringe Renten führen letztendlich nur zur Reduzierung einer eventuellen staatlichen Leistung.

60 – 65 – 70 – egal

Wie alt wirst Du werden? Keine Ahnung? Tja, da gehts uns genauso. Bitte geh bei der Absicherung Deiner Arbeitskraft auf Nummer sicher. Die Bedingungen müssen passen, aber eben auch die Laufzeit. Wenn Du in Urlaub fliegt, tankt die Fluggesellschaft den Jet vorm Start voll. Niemand käme auf die Idee die letzen 10 Prozent an Sprit wegzulassen. Frei nach dem Motto: Wird schon nichts passieren. Deine Arbeitskraft ist Dein Flugbenzin. Und Du solltest dafür sorgen, dass der Sprit nie ausgeht.

Frage Dein persönliches Angebot zur Absicherung Deiner Arbeitskraft hier unverbindlich an!

Billiger geht immer – richtig aber ist ein Qualitätsvergleich

Du kannst nur einmal berufsunfähig werden. Deshalb vergleichen wir Versicherungen gegen Berufsunfähigkeit nicht nach Preis sondern nach Qualität. Überlege mal: Wenn Du wirklich den Antrag auf Rente aus Deiner BUV stellst, was wäre Dir lieber? Ein ordentlicher Anbieter oder die paar gesparten Euro (die Du ja vielleicht auch schon wieder ausgegeben hast?). Vergleichsrechner im Internet sind nicht immer objektiv. Vor allem aber finden sie Produkte nicht, die nur über bestimmte, besonders qualifizierte Makler verkauft werden. Wir zum Beispiel verfügen über Rahmenverträge mit Sonderbedingungen, die in keinem Vergleichsrecher zu finden sind. So zum Beispiel Berufsunfähigkeitsversicherungen nahezu ohne Gesundheitsfragen für bestimmte Berufe. Mehr dazu auf unserer Website.

Richtig billig?

Wir haben mit einigen Anbietern für Berufsunfähigkeitsversicherungen Rabatte ausgehandelt. Du bist schon mal einen Volkslauf oder einen  Marathon gelaufen? In dem Fall gibts Rabatte auf Deine BUV. Sprich uns an!

Fehler beim Onlineabschluss der BUV vermeiden

Wenn Du nun aber doch unbedingt im Internet abschließen willst…? Okay, dann geben wir Dir wenigstens ein paar Tipps mit, damit Du es richtig machst.

  • Als Beruf zählt nicht Deine Qualifikation, sondern Deine ausgeübte Tätigkeit
  • Deine Qualifikation hat Einfluss auf die Prämie, aber wird nur als zweites Merkmal abgefragt
  • Lass Dich nicht hinreißen, Dich nur bis 60 zu versichern. Es wird dann billiger aber schlechter für Dich
  • Viele Onlinerechner kennen keine garantierte Rentensteigerung, achte darauf
  • Gesundheitsfragen: Recherchiere hier sehr genau und beantworte sie richtig!
  • Vermeide Karenzzeiten
  • Anpreisungen wie „meistgewählt“ oder „Testsieger Preis/Leistung“ beziehen sich nicht auf Deine ideellen Absicherungsbedürfnisse, sondern auf den Tarif
  • BU-Tarife beim Onlineanbieter sind nicht rabattiert, die Abschlusskosten sind identisch zu unseren. Bei uns gibt´s die Beratung quasi dazu (und die Betreuung während der Vertragslaufzeit)

Was kannst Du von Misch & Wipprecht GmbH als Deinem Vermittler und Berater erwarten?

  • kompletter Marktüberblick über BUV-Tarife
  • regelmäßige Weiterbildungen zum Thema
  • Marktkenntnis, auch beim Thema Berufsunfähigkeit, umfassend
  • Thema Berufsunfähigkeit wird als Lösung am Kundenwunsch beraten und auch so dokumentiert
  • Marktvergleich findet statt, und zwar inkl. Rahmenverbandslösungen die am Markt nicht öffentlich zugänglich sind
  • Sonderkonzepte und Lösungen mit vereinfachten Gesundheitsfragen.
  • Vergütung erfolgt vom Versicherer durch Provision – wir schreiben Dir keine Rechnung
  • Über unsere EndkundenAPP hast Du 24/7 Zugriff auf Deine Verträge und Dokumente
  • Wir sind telefonisch erreichbar, keine Callcentren, keine externen Office
  • keine Teilnahme an Vertriebswettbewerben
  • keine Vertriebsziele oder Mindestumsätze
  • persönliche Beratungshaftung
  • Service im Nachgang bei Vertragsbetreuung verpflichtend, da wir eine kleine Bestandspflegeprovision dafür vom Versicherer erhalten

Fazit

Wir sind unabhängiger Versicherungsmakler für BUV und davon natürlich überzeugt, dass diese Lösung richtig für Deinen Absicherungswunsch ist!

Fehler in BUV

Mehr Infos gewünscht? Jetzt Termin reservieren!

Wir beraten online – schnell, effektiv, umfassend. Jetzt testen!

Das könnte Sie auch interessieren..

Unsere APP – Dein Vorteil

Unsere APP – Dein Vorteil

Mit unserer neuen APP bieten wir einen Service, der sich gewaschen hat. Denn mit unserer APP hast Du nicht nur eine...

Pflegeversicherung jetzt!

Pflegeversicherung jetzt!

Pflegefall, wer will das schon? Und doch ist das Risiko sehr hoch, denn die Medizin hält uns nicht jung (wie...